Android-Verteilung im März: Android 5.0 Lollipop verdoppelt Anteile

Jan Hoffmann 35

Nachdem Android 5.0 Lollipop im Februar erstmals in der monatlichen Statistik zur Android-Verteilung zum Vorschein gekommen war, legt die neueste Android-Iteration weiter zu: Inzwischen sind 3,3 Prozent der erfassten Geräte mit Android 5.0 ausgestattet, wie die heute von Google veröffentlichten März-Zahlen offenbaren.

Android-Verteilung im März: Android 5.0 Lollipop verdoppelt Anteile

Traditionell veröffentlicht Google einmal im Monat eine Statistik auf der Entwickler-Seite von Android, die Aufschluss über die aktuelle Verteilung der Android-Versionen gibt. Erfasst werden dabei alle Geräte, die zwischen Anfang und Ende zweier Monate den Play Store verwendet haben. Geräte ohne eine entsprechende Google-Zertifizierung finden in den Statistiken somit keine Erwähnung, weshalb die tatsächliche Android-Verteilung deutlich höher ausfallen dürfte.

Android-Verteilung-Maerz-2015

Im März konnte die wenige Monate alte Android-Geschmacksrichtung „Lollipop“ weitere Anteile gutmachen, womit sie somit auf gegenwärtig 3,3 Prozent aller Smartphones und Tablets vorzufinden ist. Das Wachstum dürfte unter anderem mit der Freigabe von Android 5.0 für diverse Samsung Galaxy S und Note-Modelle in Verbindung stehen. Noch im Vormonat war Android 5.0 Lollipop mit einem Anteil von 1,6 Prozent erstmals in der Statistik zum Vorschein gekommen. Damit ist die im Oktober letzten Jahres vorgestellte Android-Version allerdings noch weit von einer Spitzenposition entfernt. Die meist verbreitete Android-Version ist gegenwärtig Jelly Bean mit insgesamt 42,6 Prozent. Auf dem zweiten Platz rangiert die nach dem Schokoladenriegel bekannte Android-Iteration 4.4 KitKat, die 40,9 Prozent der Anteile hält und somit erstmals die 40 Prozent-Hürde überwunden hat.

Bei älteren Android-Versionen wie etwa Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder 2.3.x Gingerbread ist weiterhin ein nicht aufzuhaltender Abwärtstrend zu verspüren. Lediglich das im Jahre 2010 veröffentlichte Android 2.2 Froyo hält sich bereits seit einigen Monaten wacker und unverändert bei 0,4 Prozent. In den kommenden Monaten dürfte die letztplatzierte Android-Version allerdings nicht mehr in der Statistik zu finden sein.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
17 Muttertagssprüche für WhatsApp und Co.: Schön, lustig, kreativ und kurz.

 Februar vs. März: Android-Verteilung im Vergleich

Version Codename API-Level Verteilung Änderung ggü. Vormonat
2.2 Froyo 8 0,4 % 0,0 %
2.3.3 - 2.3.7 Gingerbread 10 6,9 % - 0,5 %
4.0.3 - 4.0.4 Ice Cream Sandwich 15 5,9 % - 0,5 %
4.1.x Jelly Bean 16 17,3 % - 1,1 %
4.2.x 17 19,4 % - 0,4 %
4.3 18 5,9 % - 0,4 %
4.4 KitKat 19 40,9 % + 1,2 %
5.0 Lollipop 21 3,3 % + 1,7 %

Unter welcher Android-Version läuft euer Smartphone oder Tablet zurzeit? Berichtet uns davon in den Kommentaren.

Quelle: Android Developers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung