Android: Offline-Navigation für Europa und die Welt auf Smartphone oder Tablet

Martin Maciej 1

Ohne Navigationsgerät wird heutzutage nahezu keine längere Reise angetreten. Während man in den vergangenen Jahren üblicherweise noch ein eigenes Navigationsgerät benötigte, erledigen aktuelle Smartphones Navigationsaufgaben beinahe gleichwertig und zuverlässig.

Android: Offline-Navigation für Europa und die Welt auf Smartphone oder Tablet

Wer ein Android-Smartphone als Navigationsgerät verwenden möchte, muss im Normalfall eine aktive Internetverbindung haben, um die Route berechnen und meistern zu können. Hier steht z. B. die kostenlose Möglichkeit mit Google Maps zur Verfügung. Doch wie sieht es aus, wenn man sich im Ausland befindet oder sein mobiles Datenvolumen nicht durch eine Reise überstrapazieren möchte?

Lest zu dem Thema auch:

Android: Offline-Navigation für Reisen in das Ausland

In diesem Fall gibt es mehrere Apps, die eine Offline-Navigation mit einem Android-Smartphone ermöglichen. Zuverlässig meistert z. B. die App Sygic GPS Navigation die Offline-Navigation. Der Download der App ist kostenlos. Wer einen Kurzurlaub plant, kann die Offline-Navigation sieben Tage lang kostenlos testen. Nach Ablauf der Testphase stehen die Karten für Deutschland/Schweiz/Österreich für 19,99 € zum Download bereit. Wer in Europa reisen möchte, bezahlt einmalig 49.99 €. Der Kauf der Kartenlizenz beinhaltet lebenslange Updates auf neues Kartenmaterial, so dass man davon ausgehen kann, auch in Zukunft noch den richtigen Weg zu erwischen.

Die Karten werden lokal auf dem Smartphone-Speicher abgelegt. Die App bietet alles, was man von einem zuverlässigen Navigationssystem verlangt. Ist das mobile Datennetz deaktiviert, greift die Navigation auf den GPS-Sender des Smartphones zurück. Dieser arbeitet in der Regel sehr genau.

Sygic GPS Navigation & Maps
Entwickler:
MapFactor
Preis: Kostenlos

Natürlich gibt es auch akustische Ansagen, um die richtige Ausfahrt nicht zu verpassen. Wem die Frauenstimme zu langweilig ist, der kann sich gegen einen Aufpreis weitere Stimmen, z. B. von Homer Simpson oder Snoop Dogg herunterladen.

sygic-android-offline-navigation

Darüber hinaus bietet Sygic GPS Navigation eine integrierte Warnung vor Blitzern und Radarfallen und warnt, wenn die zulässige Geschwindigkeit überschritten wurde. Auch Staus und Zwischenfälle werden in der App gemeldet. Wer ein Navigationssystem für Android sucht und dabei kein zusätzliches Gerät besitzen möchte, kann mit Sygic GPS Navigation nichts verkehrt machen.

Sygic GPS Navigation für Android und iOS.

Offline-Navigation für Android-Smartphones

Ungleich günstiger ist die App City Maps2Go. Auch hier werden die Karten lokal auf dem Gerät gespeichert, um auch ohne Internetverbindung auf die Navigation zugreifen zu können. Die heruntergeladenen Karten bieten neben einer Routenplanung wichtige oder interessante Sehenswürdigkeiten und Ziele wie Restaurants, Bars und Sportanlagen. Negativ anzumerken ist, dass die App keine Möglichkeit bietet, direkt zu den angezeigten POIs zu navigieren. Hier werden Kartenlesequalitäten vorausgesetzt. Eine Integration zu Wikipedia sorgt für zusätzliche Informationen der angezeigten Sehenswürdigkeiten – vorausgesetzt, es besteht eine Internetverbindung.

city-maps-2go-screenshot

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung