Bildschirmauflösung-ABC: Wofür steht welche Abkürzung?

Kamal Nicholas 1

Wer sich ein neues Gerät mit Display kauft, wird schnell mit der Auflösung dieses Bildschirms konfrontiert. Doch während Begriffe wie „Full HD“ den meisten noch geläufig sein dürfte, hört es bei anderen schnell auf. Doch keine Sorge: Wir zeigen euch hier, welcher Begriff für welche Bildschirmauflösung steht.

Bildschirmauflösung-ABC: Wofür steht welche Abkürzung?

Egal ob Smartphone, Tablet oder Fernseher, die Hersteller buhlen nicht zuletzt mit Hilfe von hochauflösenden Displays um die Gunst der Kundschaft. Bei Smartphones sind wir mittlerweile bei QHD-Displays angekommen, Fernseher werden mit 4K-Auflösung beworben.

Doch was genau hat es eigentlich mit diesen Begriffen auf sich und für welche Bildschirmauflösungen stehen sie? Wir bringen hier ein wenig Licht ins Dunkel und erläutern, was genau WUXGA, SVGA, HD und wie sie alle heißen bedeuten.

Bildschirmauflösung: Was bedeutet welche Abkürzung?

Im Allgemeinen gibt es verschiedene Standard-Bildschirmauflösungen, die in verschiedenen Geräten zum Einsatz kommen. Je nach Verhältnis von Auflösung zu Bildschirmgröße ergeben sich so dann die Pixeldichten der jeweiligen Geräte. Ein Full HD-Display (1920 x 1080 Pixel) hat so auf einem Fernseher mit 50 Zoll Diagonale eine Pixeldichte von 44 ppi, auf einem 5 Zoll großen Smartphone liegt die Pixeldichte bei gleicher Auflösung dann bei 440 ppi. Eine letzte Rolle spielt dann auch noch das Seitenverhältnis des jeweiligen Gerätes und auch wofür die Abkürzung steht ist durchaus ganz interessant, weshalb wir alle vier Angaben hier auflisten möchten.

Abkürzung Name Auflösung Seitenverhältnis
QQVGA Quarter QVGA 160 x 120 4∶3
Palm LoRes Palm Low Resolution 160 x 160 1∶1
⅛VGA ⅛ VGA 240 x 180 4∶3
ZXS ZX Spectrum 256 x 192 4∶3
NDS Nintendo DS 256 x 192 4∶3
CGA Color Graphics Adapter 320 x 200 8∶5
QVGA Quarter VGA 320 x 240 4∶3
Palm HiRes Palm High Resolution 320 x 320 1∶1
QSVGA Quarter SVGA 400 x 300 4∶3
WQVGA Wide QVGA 432 x 240 9∶5
PSP Playstation Portable 480 x 272 ≈ 16:9
HVGA Half VGA 480 x 320 3∶2
EGA Enhanced Graphics Adapter 640 x 350 64:35
QHD Quarter HD 640 x 360 16∶9
HSVGA Half VGA 600 x 400 3∶2
HGC Hercules Graphics Card 720 x 348 60:29
MDA Monochrome Display Adapter 720 × 350 72:35
WVGA, WGA Wide VGA 720 x 400 9∶5
VGA Video Graphics Array 640 x 480 4∶3
WVGA, WGA Wide VGA 800 x 480 5∶3
WVGA, WGA Wide VGA 848 x 480 ≈ 16:9
WVGA, WGA Wide VGA 852 x 480 ≈ 16:9
WVGA, WGA Wide VGA 864 x 480 9∶5
WVGA, WGA Wide VGA 858 x 484 ≈ 16:9
PAL-D PAL Digital 768 x 576 4∶3
SVGA Super VGA 800 x 600 4∶3
qHD, QHD Quarter HD 960 x 540 16∶9
HXGA Half Megapixel (Apple) 832 x 624 4∶3
WXGA Wide XGA 1024 x 576 16∶9
DVGA Double VGA 960 x 640 3∶2
WSVGA Wide SVGA 1024 x 600 ≈ 17:10
WSVGA Wide SVGA 1072 x 600 ≈ 16:9
EVGA Extended VGA 1024 x 768 4∶3
XGA Extended Graphics Array 1024 x 768 4∶3
HD720, 720p High Definition, „HD ready“ 1280 x 720 16∶9
DSVGA Double SVGA 1200 x 800 3∶2
WXGA Wide XGA (Bright View) 1280 x 768 5∶3
XGA XGA+ 1152 x 864 4∶3
WXGA Wide XGA 1280 x 800 8∶5
WXGA Wide XGA 1360 x 768 ≈ 16:9
WXGA Wide XGA 1366 x 768 ≈ 16:9
WXGA Wide XGA 1376 x 768 ≈ 16:9
OLPC One Laptop per Child 1200 x 900 4∶3
SXVGA Super Extended VGA 1280 x 960 4∶3
QVGA Quad VGA 1280 x 960 4∶3
UWXGA Ultra Wide XGA 1600 x 768 25:12
WXGA+ WXGA Plus 1400 x 900 14∶9
WXGA+ WXGA Plus 1440 x 900 8∶5
SXGA Super XGA 1280 x 1024 5∶4
WSXGA Wide SXGA 1600 x 900 16∶9
SXGA+ SXGA Plus 1400 x 1050 4∶3
WSXGA Wide SXGA 1600 x 1024 25∶16
WSXGA+ Wide SXGA+ 1680 x 1050 8∶5
UXGA Ultra XGA 1600 x 1200 4∶3
HD1080, 1080p High Definition, „Full HD“ 1920 x 1080 16∶9
WUXGA Wide UXGA 1920 x 1200 8∶5
QWXGA Quad WXGA 2048 x 1152 16∶9
TXGA Tesselar XGA 1920 x 1400 48:35
SUXGA Super UXGA 2048 x 1536 4∶3
QXGA Quad XGA 2048 x 1536 4∶3
WQHD Wide QHD 2560 x 1440 16∶9
WQXGA Wide QXGA 2560 x 1600 8∶5
QSXGA Quad SXGA 2560 x 2048 5∶4
QHD+ Quad High Definition Plus 3200 x 1800 16∶9
QSXGA+ Quad SXGA+ 2800 x 2100 4∶3
WQSXGA Wide QSXGA 3200 x 2048 25∶16
QUXGA Quad UXGA 3200 x 2400 4∶3
HSVGA Hex SVGA 3200 x 2400 4∶3
QHD, 2160p Quad High Definition 3840 x 2160 16∶9
QWUXGA Quad WUXGA 3840 x 2400 8∶5
WQUXGA Wide QUXGA 3840 x 2400 8∶5
HXGA Hex XGA 4096 x 3072 4∶3
WHXGA Wide HXGA 5120 x 3200 8∶5
HSXGA Hex SXGA 5120 x 4096 5∶4
WHSXGA Wide HSXGA 6400 x 4096 25∶16
HUXGA Hex UXGA 6400 x 4800 4∶3
WHUXGA Wide HUXGA 7680 x 4800 8∶5

 

Auf Seite 2 findet ihr noch die Bildschirmauflösungen, wie sie bei Apple gehandhabt werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Der digitale Osterhase hat zwar weder Schokolade noch Eier im Gepäck, bringt dafür aber ein paar reduzierte und kostenlose Android-Apps- und Spiele mit. Am Osterwochenende mit dabei: Farming Simulator 18, Gorogoa, Layton: Curious Village und vieles mehr.
    Simon Stich 22
  • Die 21 krassesten Wallpaper, die es nur auf dem Samsung Galaxy S10 gibt

    Die 21 krassesten Wallpaper, die es nur auf dem Samsung Galaxy S10 gibt

    Alte Handwerkerregel: „Was du nicht verstecken kannst, das heb hervor!“ Zum Glück sind wir aber nicht auf dem Bau, sondern im Internet. Mit den richtigen Wallpapern lässt sich das Kameraloch im Galaxy S10 auf geniale Weise „verstecken“! Die 21 krassesten Beispiele seht ihr hier. 
    Kaan Gürayer
* Werbung