Gewinnt ein Quick-Charge-2.0-Rundum-sorglos-Paket von Aukey (Gewinner stehen fest)

Johannes Kneussel 134

Aukey ist einer der ersten Dritthersteller, . Wir stellen euch die Geräte im Artikel nicht nur vor und erklären, was es mit Quick Charge 2.0 auf sich hat — ihr könnt auch eines von drei „Rundum-sorglos-Paketen“ inklusive Ladegerät und Powerbank gewinnen.

Gewinnt ein Quick-Charge-2.0-Rundum-sorglos-Paket von Aukey (Gewinner stehen fest)
Die Gewinner der Verlosung stehen fest:

  • Thorsten M. aus Wolfsburg
  • Stefan H. aus Dorsten
  • Chris H. aus Münster

Die Gewinner wurden bereits per Mail informiert und erhalten in den nächsten Tagen Post. Viel Spaß mit den Ladegeräten!

Gewinnt ein Quick-Charge-2.0-Paket von Aukey

aukey-quick-charge
Mit Quick Charge 2.0 könnt ihr euer Galaxy S6, LG G4, HTC One (M8 und M9) und viele weitere kompatible Smartphones und Tablets schneller laden, als es ohne diesen Standard möglich wäre. Wer sein Handy einmal mit Quick Charge aufgeladen hat, wird ungern auf den Geschwindigkeitsschub verzichten wollen.

Die fünf Quick-Charge-Geräte, die Aukey aktuell im Angebot hat:

aukey-quick-charge
Aukey hat uns alle Geräte dreimal zur Verfügung gestellt. Ihr könnt eines von insgesamt drei Paketen gewinnen, in denen jeweils alle fünf Produkte einmal enthalten sind und müsst damit an keinem Ort mehr auf die Schnellladetechnik verzichten - egal ob im Auto, unterwegs, zu Hause, bei der Freundin oder dem Freund. Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr im Artikel.

Wir haben die Geräte selbst im Einsatz, Verarbeitung und Funktion sind einwandfrei. Einem schnellen Ladevorgang mit S6 (edge), LG G4 und Co. steht also nichts mehr im Wege.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
17 Muttertagssprüche für WhatsApp und Co.: Schön, lustig, kreativ und kurz.

Quick Charge 2.0

Quick Charge 2.0 ist ein Standard, der von Qualcomm entwickelt wurde. Ihn nutzen können unter anderem folgende Smartphones und Tablets:

  • kfz-ladegeraet
    HTC One (M9 und M8)
  • LG G Flex2
  • LG G4
  • Samsung Galaxy Note 4
  • Samsung Galaxy Note Edge
  • Samsung Galaxy S6 (edge)
  • Sony Xperia Z4 (Tablet)

Quick Charge 2.0 wird also bereits von zahlreichen aktuellen Geräten unterstützt, in Zukunft werden es sicherlich noch einige mehr werden. Samsung hat den Standard lizenziert und vertreibt ihn unter dem Begriff „Adaptive Fast Charging“.

aukey-quick-charge
Durch erhöhte Spannung und Stromstärke wird bei Quick Charge 2.0 eine deutlich beschleunigte Ladegeschwindigkeit gegenüber dem standardmäßigen USB-Laden erzielt. Die Aukey-Geräte besitzen jeweils einen Quick-Charge-Port mit bis zu 12 Volt und 1,5 Ampere — das entspricht insgesamt maximal 18 Watt Ladeleistung. Die tatsächliche Ladegeschwindigkeit hängt allerdings auch vom jeweiligen zu ladenden Gerät, Ladestand, Kabel usw. ab.

Die Mehrfachladegeräte besitzen zusätzlich noch weitere USB-Ports, mit denen weitere Smartphones und Co. geladen werden können, bei ebenfalls noch recht fixen 5 Volt und bis zu 2,5 Ampere.

Alle Informationen zum Qualcomm-Standard findet ihr hinter dem Link: Quick Charge 2.0: Was ist das und wie funktioniert es?

So könnt ihr gewinnen

Schreibt uns in den Kommentaren, in welchen Situationen und für welches Smartphone ihr die volle Ladung Ladegeräte gebrauchen könntet. Schickt uns außerdem eine Mail an hannes(at)giga mit Hinweis auf den Kommentar und am besten auch schon eurer Adresse, damit wir die Produkte direkt verschicken können (die Daten werden nicht gespeichert, keine Sorge). Teilnahmeschluss ist der 17. September, die Gewinner werden spätestens Anfang Oktober bekannt gegeben.

Qualcomm Quick Charge 2.0 erklärt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung