Handytarife Vergleich: So findet ihr den besten Tarif für euch

Kamal Nicholas

Handytarife vergleichen, um einen neuen Vertrag abzuschließen, kann mittlerweile eine relativ große Herausforderung sein. Doch mit den folgenden Mitteln findet ihr auch zum für euch besten Angebot.

Handytarife Vergleich: So findet ihr den besten Tarif für euch
Bildquelle: sim card symbol via Shutterstock.

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“. Gerade im Bereich des Mobilfunks passt dieser Spruch wie die Faust auf’s Auge. Die Angebote sind vielfältig und dazu nicht selten übersichtlich, die Wahl zum richtigen Vertrag ist damit also nicht sonderlich einfach. Natürlich hilft ein Gegenüberstellen der Angebote, bevor ihr aber unterschiedliche Handytarife miteinander vergleicht, solltet ihr euch ein paar grundlegende Fragen stellen, die euch die Arbeit im Nachhinein erleichtern.

Vor dem Handytarife Vergleich

  • Wollt ihr euch auf einen Laufzeitvertrag von normalerweise 24 Monaten einlassen, soll der Vertrag monatlich kündbar sein oder reicht eventuell auch ein Prepaid-Angebot?
  • Wie genau nutzt Ihr euer Smartphone: Telefoniert ihr viel, surft ihr mehr, schreibt ihr viele SMS?
  • In welche Netze telefoniert ihr vorwiegend oder wollt ihr euch darüber gar keine Gedanken machen?
  • Wie wichtig ist euch zuverlässiges Internet?
  • Benötigt ihr zu eurem neuen Handytarif auch ein neues Smartphone?
  • Wie viel wollt ihr pro Monat höchstens ausgeben?

Habt ihr euch diese Fragen beantwortet, solltet ihr für den Handytarife Vergleich vorbereitet sein. Weitere Informationen zum Thema, welcher Handytarife am besten zu euch passt, findet ihr hier.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
In 6 Schritten „Ok Google“ deaktivieren oder aktivieren.

Handytarife Vergleich: Hier geht es am besten

Da die Auswahl an Handytarifen mittlerweile schier überfordernd ist und die Angebote sich zudem auch noch ständig verändern, ist es am besten, wenn ihr euch an eine Vergleichsseite wendet. Natürlich verdienen diese Seiten auch an einer Vermittlung durch deren Service, hier lohnt sich deshalb auch immer noch ein Gegenvergleich mit einer anderen Seite, sobald ihr einen interessanten Handytarif gefunden habt. Empfehlenswerte Dienste sind dabei:

Check24

Egal ob mit oder ohne Handy, bei Check24 könnt ihr die Handytarife von über 50 Mobilfunkanbieter miteinander vergleichen. Die Seite ist dabei recht übersichtlich gestaltet und bietet verschiedene Möglichkeiten, um Tarife schnell und unkompliziert miteinander zu vergleichen. So könnt ihr euch zum einen in einer Übersicht anzeigen lassen, was für Angebote die unterschiedlichen Anbieter im Programm haben, ihr könnt Tarife mit Smartphones oder nur solche mit SIM-Karte vergleichen und vieles mehr.

Mittels verschiedener Suchkriterien könnt ihr dann angeben, welche Inhalte euer neuer Handytarif haben soll, welches Netz dabei abgedeckt wird und wie lange die Laufzeit maximal betragen darf.

Check24

SmartChecker Handytarif

Auch der SmartChecker hilft euch dabei, die unterschiedlichsten Handytarife miteinander zu vergleichen. Insgesamt stehen über 200 Tarife zum kostenlosen Vergleich beriet, falls ihr euch hier für einen Tarif entscheidet, könnt ihr diesen auch sofort online bestellen und im Idealfall gegenüber dem Kauf im Laden ordentlich Geld sparen.

Wie auch bei Check24 könnt ihr hier die unterschiedlichsten Suchkriterien angeben, selbst Optionen wie die Größe der SIM-Karte und maximale Download-Geschwindigkeit können dabei angegeben werden. Gut am SmartChecker ist auch die übersichtlich gestaltete Webseite des Dienstes sowie der angegebene Qualitätsindex der einzelnen Anbieter, der euch einen ersten Eindruck von deren Netzqualität liefert.

SmartChecker-Handytarife-Vergleich

Verivox

Nicht ganz so übersichtlich wie die beiden vorangegangenen Services, aber ebenfalls empfehlenswert, ist der Handytarife Vergleich von Verivox. Die obligatorischen Suchkriterien finden sich natürlich auch hier, ein Vorteil ist dabei allerdings, dass auch zusätzliche Optionen wie etwa Musik- oder Gaming-Flatrates, Cloud-Speicher, mehrere SIM-Karten und mehr mit in die Suche einbezogen werden können. Zusätzlich finden sich auf der Seite interessante Deals und Aktionen, bei denen ihr besondere Konditionen für euren nächsten Handytarif ergattern könnt.

verivox

Handytarife

Die Seite Handytarife.de bietet einen etwas umfangreicheren Handy-Tarifrechner, bei dem ihr zunächst ein paar genauere Angaben machen müsst, bevor euch passende Angebote angezeigt werden. Für alle, die sehr genau wissen, wie sie telefonieren, SMS schreiben und das Internet nutzen, ist das sehr gut. Für alle, die sich dessen nicht so genau bewusst sind, ist eine solche Einschätzung vielleicht etwas schwieriger.

Handytarife verspricht, aus über 2000 möglichen Tarifen und Optionen die besten Angebote auszuwählen. Alles in allem wirkt die Seite zwar etwas überladen und könnte in Sachen Design auch mal etwas überarbeitet werden, dennoch ist sie eine gute Adresse, wenn es um den direkten Vergleich von Handytarifen geht. Vor allem, dass der Anbieter einen unabhängigen Vergleich verspricht, sei hier hervorzuheben, außerdem findet ihr auf der Seite noch zahlreiche weitere Informationen rund um Handytarife.

handytarife

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Ist das Xiaomi Pocophone F1 wasserdicht? Alle Infos und Hilfe

    Ist das Xiaomi Pocophone F1 wasserdicht? Alle Infos und Hilfe

    Mit der neuen Marke „Poco“ hat der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi ein enorm günstiges Handy auf den Markt gebracht, das mit leistungsstarker Hardware im High-End-Bereich für Furore sorgt. Wer sich für das günstige Smartphone interessiert, will natürlich auch wissen, ob das Xiaomi Pocophone F1 wasserdicht ist. Wir klären, wie gut das Handy vor Wasser und Staub geschützt ist.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link