sony_smartwatch_2_sw2_1-copy-580x392
Nicht nur im Bereich der Smartphones dürfen wir jede Menge Neuheiten erwarten, auch einige neue Smartwatches stehen auf dem Plan. Sony wird aktuellen Gerüchten zufolge mit der „Sony Smartwatch 3“ die nunmehr dritte Generation seiner Smartwatch vorstellen. Diese soll nicht mit Android Wear laufen, sondern ein eigenes Betriebssystem als Basis haben und auch ohne das Smartphone nutzbar sein.

Zwei weitere, sehr interessante Smartwatches erwarten uns von Samsung und LG. Zwar wurden sowohl die Samsung Gear S als auch die LG G Watch R bereits vorgestellt, erstmals in Augenschein nehmen, können wir die beiden Geräte jedoch erst auf der IFA. Die Samsung-Smartwatch ist dabei sogar komplett Smartphone-unabhängig nutzbar, eine Koppelung mit dem Telefon, wie es bei bisherigen Smartwatches des Herstellers der Fall ist, wird also nicht mehr vonnöten sein.

samsung-project-moonlight-3.0
Darüber hinaus munkelt man bereits seit einigen Wochen, dass Samsung zudem eine Virtual Reality Brille namens Samsung Gear VR auf der IFA vorstellen wird, welche zusammen mit dem Smartphone funktionieren soll. Bis auf ein Foto und einige wenige Details gibt es diesbezüglich aber noch keine näheren Informationen.

 

Android Specials

Facts 

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?