Alternative Android-Launcher: Laut Statistik immer beliebter bei den Nutzern

Tuan Le 41

Wer mit dem von den Herstellern vorgegebenen Homescreen-Applikationen nicht zufrieden ist, hat unter Android bekanntlich die Möglichkeit auf Alternativen wie Facebook Home, Nova, Apex oder den kürzlich von Yahoo! aufgekauften Launcher Aviate zu setzen. Offenbar erleben alternative Android-Launcher beziehungsweise Homescreen Replacements bei den Nutzern aktuell einen rasanten Aufstieg in der Popularität, denn laut Flurry haben die Nutzer seit Anfang 2014 bis jetzt bereits mehr Zeit mit der Verwendung von Launchern verbracht als im gesamten vorigen Jahr.

Das Unternehmen Flurry bietet seit jeher Software zur Analyse des Nutzerverhaltens an, welche in mehr als 4.500 Applikationen aus dem Bereich der Personalisierung integriert ist. Das Unternehmen untersucht, welche Arten von Apps die Nutzer verwenden und vor allem, wieviel Zeit diese damit verbringen. Nun zeigen die Zahlen von Flurry, dass die Anzahl der User Sessions bei der Nutzung von Apps zur Personalisierung des Gerätes die Sessions aus dem gesamten vergangenen Jahr bereits übertrifft, obwohl noch nicht einmal das erste Quartal 2014 vorbei ist.

Detaillierte Erklärungen gibt zu dieser bemerkenswerten Entwicklung nicht. Scheinbar legen aber immer mehr Nutzer einen Wert auf eine Personalisierbarkeit des Homescreens, anstatt diesen ausschließlich zur unmittelbaren Verwendung anderer Applikationen aufzurufen. Aktuell gibt in den USA insgesamt 30 Millionen Nutzer von alternativen Android Launchern, mit der aktuellen Entwicklung wird in naher Zukunft ein weiteres Wachstum in diesem Sektor zu erwarten sein.

Nutzt ihr den vorinstallierten Launcher des Smartphone-Herstellers eures Vertrauens oder setzt ihr auf eine Alternative wie Nova, Apex oder Action Launcher? Schreibt uns euren Favoriten unten in die Kommentare.

Quelle: The Next Web

Tuan Le
Tuan Le, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung