Android 4.4.1: OTA-Updates für Nexus 10 und 7 (2013) WiFi manuell installierbar

Andreas Floemer

Nachdem seit vergangenem Freitag erste Nexus-Geräte manuell mit OTA-Updates auf Android 4.4.1 versehen werden konnten, lassen sich nun zwei weitere Modelle mit dem Update ausstatten — bei diesen handelt es sich um das mittlerweile über ein Jahr alte Nexus 10 und die WiFi-Variante des Nexus 7 (2013).

Android 4.4.1: OTA-Updates für Nexus 10 und 7 (2013) WiFi manuell installierbar

Dass Android 4.4.1 beim Nexus 5 die Kamera ein wenig verbessert oder zumindest beschleunigt, ist mindestens seit letztem Donnerstag bekannt. Was das Update an weiteren Neuerungen für die anderen Nexus-Geräte bereithält, ist weitestgehend unbekannt. Uns fiel lediglich auf, dass die neue Firmware statt der bekannten Galerie-App die neue Google+-Foto-App als Standard setzt und das Einstellungs-Symbol im Quick-Toggle-Menü erneuert wurde. Ferner scheint das Udpate diverse Bugfixes und weitere minimale Änderungen zu liefern. Zudem bereitet Google seine Nexus-Geräte allmählich auf Screen Mirroring für den HDMI-Dongle Chromecast vor.

Letztere Features dürften wohl auch auf Nexus 7 (2013) und Nexus 10 Einzug halten – das OTA-Update sollte innerhalb der nächsten Tage (oder Wochen) auf vielen Geräten verfügbar sein. Allerdings wird es, wie üblich, Schrittweise verteilt, sodass man unter Umständen eine ganze Weile warten muss, bis es letztlich ankommt. Wer keine Geduld besitzt, kann sich die OTA-Updates auch manuell installieren. Dieser Prozess ist nicht kompliziert und erfordert keine umfangreichen Programmierkenntnisse; man sollte allerdings dennoch wissen, was zu beachten ist. Zur Installation stehen zwei Optionen bereit: einerseits via ADB Sideload per Eingabeaufforderung, andererseits mittels einer vorab installierten Custom Recovery. Für den manuellen Updateprozess per Sideload haben wir für euch eine Anleitung gebastelt — Anwendung auf eigene Gefahr.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Updateprozess  nur dann von Erfolg gekrönt ist, sofern die Android-Ausgangsversion der entspricht, die auch im unten angegebenen Dateinamen genannt wird – auf euren Geräten muss also der Build KRT16S installiert sein.

Android 4.4.1 OTA-Dateien für Nexus 7 (2013) WiFi und Nexus 10

Google Nexus 7 (2013) WiFi – Android 4.4.1 OTA (von KRT16S auf KTO94E)
Google Nexus 10 – Android 4.4.1 OTA (KRT16S auf KOT49E)

Quelle: XDA Developers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung