Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5 der Woche (KW 48/2013)

Frank Ritter

1. Dezember ist’s, Sonntag und dazu noch erster Advent. Das heißt, wir zünden eine Kerze an und bringen die fünftletzte Wochenzusammenfassung in diesem Jahr. Hier also die wichtigsten Meldungen der vergangenen Kalenderwoche 48 aus androidnext-Sicht.

Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5 der Woche (KW 48/2013)

Top 5 der Leser

Maßgeblich sind hier wie immer die Klicks auf Artikel in der aktuellen Woche, gemessen mit Google Analytics.

Bei ALDI Nord und Süd gibt es in der kommenden Woche ein neues Tablet. Unser Vorstellungs-Artikel zum Medion Lifetab E10316 schafft es auf Platz 5.

Wie haben die bei Google es eigentlich geschafft, den Arbeitsspeicherverbauch von Android in KitKat so deutlich zu minimieren? Unser Artikel zu Project Svelte erklärt genau das und landet auf Platz 4.

Ein großer Nachrichten-Rundumschlag zu aktuellen Entwicklungen und Gerüchten bei Sony schafft es auf Rang 3 und thematisiert dabei die Lage zu möglichen KitKat-Updates auf Xperia-Geräten sowie Gerüchte zu einem überarbeiteten Xperia Z1.

Jede Menge Apps und Spiele gab es billiger zum Black Friday am, ihr ahnt es schon, Freitag. Wir veröffentlichten zu diesem Anlass eine Liste und aktualisierten diese konstant, sodass zum Schluss ansehnliche vergünstigte 61 Spiele und 30 Apps darunter waren. Die meisten Angebote sind noch gültig, werft mal einen Blick hinein. 2. Platz für diesen Artikel.

Nachricht der Woche und damit völlig berechtigt auf Platz 1 war ein Deal zum LG G2: mit einem Preis von 299 Euro war das Ding in einem Shop plötzlich über 100 Euro preiswerter als das laut Preisvergleichsseite nächstbilligere Angebot. Leider ist Dieser Spitzendeal mittlerweile vergriffen, es soll aber demnächst Nachschub kommen. Einstweilen findet man bei Saturn das G2 in einem ebenfalls preislich lohnenden Bundle mit Mini-Photodrucker.

Top 5 der Redaktion

Hier die wichtigsten Themen aus Redaktionssicht, sofern diese noch nicht oben enthalten waren.

Zunächst einmal danke für die zahlreichen Bewerbungen, die wir nach unserem Stellengesuch für neue Redakteure_Innen für androidnext.de erhalten haben. Wir werden die ersten eingegangenen Bewerbungen in der kommenden Woche sichten. Einstweilen könnt ihr euch noch bis Mitte Dezember bewerben.

So ein Lümmel, dieser Eric Schmidt. Postet der aus heiterem Himmel eine Umstiegsanleitung von iOS auf Android und lässt dabei keine Gelegenheit aus, subtil gegen das iPhone-Betriebssystem zu wettern.

Wer mogelt, muss damit rechnen, erwischt zu werden und und dann die Konsequenzen tragen – so weit, so Allgemeinplatz. Ich weiß das, seitdem ich in Klasse 8 mal beim Spicken im „Stowasser“ während der Lateinarbeit erwischt wurde und eine glatte 6 als Quittung einfuhr. Ähnliches ist nun auch bei HTC und Samsung der Fall. Nachdem die Hersteller in Benchmarks herumzumogeln pflegen, wurden kurzerhand einige Flaggschiff-Modelle wie das Samsung Galaxy Note 3 und das HTC One von der Bestenliste des 3Dmark gestrichen. Hoffentlich ist ihnen das eine Lehre, so wie es mir damals eine war. Nicht.

In den USA hat man derzeit die Qual der Wahl – sollte man sich das Nexus 5 oder das Moto X besorgen? Für das Moto X spricht in jedem Fall das Always Listening-Feature, mit dem man Google Now auch bei ausgeschaltetem Display verwenden kann. Warum dieses Feature nicht auch in das Nexus 5 integriert wurde, obwohl es dazu Hardware-seitig durchaus in der Lage wäre, erläutern wir in einem gesonderten Artikel.

In der High-End-Klasse der Android-Smartphones mit Snapdragon 800-SoC gibt es gerade … das LG G2, Nexus 5, Samsung Galaxy Note 3 und Sony Xperia Z1/Z Ultra. Haben wir eines vergessen? Ein Gerät, das die Wenigsten auf dem Schirm haben, ist das neue ASUS Padfone. Im Testbericht vom Kollegen Amir wusste das Full HD-Gerät, das per Padfone Station in ein 10-Zoll-Tablet verwandelt werden kann, mit vielen Qualitäten zu überzeugen und hätte einen Platz in der engeren Wahl vieler Android-Fans zum nächsten anzuschaffenden Smartphone redlich verdient.

So viel von uns für diese Woche, rutscht gut rein in die KW 49!
Euer androidnext-Team

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link