Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5-Artikel der Woche (KW 30)

Amir Tamannai 1

Was für eine Woche im Android-Land: Google hat uns endliche OS-Version 4.3 gezeigt, das Nexus 7 2013 präsentiert und mit dem Chromecast noch ein ganz neues, viel versprechendes Gadget vorgestellt. Auf diese Produkte richtete sich natürlich das Hauptinteresse unserer Leser; es war aber durchaus noch mehr los in der vergangenen Woche — in unseren androidnext-Charts haben wir die fünf plus fünf Artikel zusammengetragen, die die KW 30 am repräsentativsten widerspiegeln.

Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5-Artikel der Woche (KW 30)

Top 5 der meistgelesenen Artikel

Das Nexus 7 2013, oder Neue Nexus 7 oder von mir aus auch der Nexus 7-Nachfolger, den Google am Mittwoch gezeigt hat, eröffnet die Hitparade: Auf Position 5 finden wir eines der ersten Hands-On-Videos des schicken und schnellen Tablets sowie einen Spezifikationsvergleich mit den Konkurrenten aus den Häusern Apple, Amazon und ASUS.

Bleiben wir beim neuen Nex7: Auch Rang 4 wird vom Google-Tablet belegt und zwar in Form des Mittwoch-abendlichen Vorstellungs-Artikels direkt nach der Präsentation in San Francisco — komplett mit allen Daten und Fakten.

Gleiches Spiel mit der neuen OS-Version Android 4.3: Auf Platz 3 der Charts des Kollegen Lukas‘ erster Eindruck von der nun aktuellsten Jelly Bean-Iteration auf Nexus 4 und altem Nexus 7 sowie ein erstes Vergleichsvideo beider Betriebssystem-Varianten von ein paar russischen Kollegen.

Position 2: Schon am Montag zeichnete sich ab, dass Android 4.3, wie inzwischen bestätigt (siehe Platz 3), ältere Hardware eben vom Schlage eines Nexus 4 beschleunigen würde — dies ging aus Benchmarks hervor, die mit der vorab geleakten Software unternommen wurden.

Der meistgelesene Artikel der Woche ist dann aber, wenig verwunderlich, der zur offiziellen Vorstellung der neuen Betriebssystem-Variante am Mittwochabend; komplett mit Download-Links zu den entsprechenden Factory Images für Nexus-Besitzer.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
In 6 Schritten „Ok Google“ deaktivieren oder aktivieren.

Top 5 der Redaktion

Aber nicht nur die Vorstellungen des neuen Nexus 7 und Android 4.3 waren in der vergangenen Woche erwähnens- und lesenswert — was uns in der Redaktion noch wichtig erschien:

Da sei natürlich zu vordererst und obligatorisch unser aktueller blub! vom Freitag, der aber wegen intergalaktischer Verstrickungen erst gestern online ging, genannt.

Der Kollege Frank hat das Samsung Galaxy S4 mini auf Herz und Nieren getestet und ist dabei vor allem auch der Frage nachgegangen, ob Samsung mit dem diesjährigen S4-Ableger etwas weniger Marketing-Augenwischerei betreibt, als noch im Vorjahr mit dem S3 mini (Test).

Warum der ebenfalls am Mittwoch gezeigte Chromcast-Dongle sehr wahrscheinlich der eigentlich Star des Google-Frühstücks ist und meiner Meinung nach überdies das Zeug zum Gamechanger hat, habe ich in einem Kommentar am Donnerstag dargelegt.

Einmal müssen wir doch noch auf das neue Nexus 7 eingehen — denn ist der Chromecast für mich das Produkt des Sommers, so ist die gestrige Nachricht zur Hardware des neuen 7 Zollers aus Mountain View für mich mindestens die Meldung des Monats: Es sieht so aus, als ob der im Google-Tablet verbaute Snapdragon S4 Pro gar kein S4 Pro, sondern doch ein heruntergetakteter Snapdragon 600 ist! Wann bekommt man schon mal bessere Hardware geliefert, als vom Hersteller versprochen ..?

Wer wissen möchte, was ich an diesem Wochenende neben CSR Racing, Tiny Thief, The Walking Dead: Assault und Spaceteam tatsächlich und beinahe überraschend mit relativ großer Leidenschaft auf dem Smartphone spiele, der liest sich abschliessend noch die kurze App-Vorstellung zum unterhaltsamen Aufbauspaß Empire: Four Kingdoms durch.

Das war die KW 30 — wo sind eigentlich die zum Abschluss dieser versprochenen respektive angedrohten 40 Grad im Schatten? Hier in Berlin bisher jedenfalls nicht angekommen … in diesem Sinne: Euch noch einen nicht allzu heißen Sonntag!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung