Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 16, 2012)

Frank Ritter 5

Man mag es kaum glauben, uns hat es auch überrascht, ja, wir sind richtiggehend baff - aber auch diese Woche dominiert Samsung wierder die Liste der meistgelesenen Artikel auf unserem Portal. Einzig HTC schaffte es mit einer Meldung zum One X und dem Testbericht zum One S in die Punkte. Irgendetwas sagt uns, dass das auch in den nächsten zwei Wochen Samsung die Meldungen dominieren wird.

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 16, 2012)

Bevor wir aber zu tief in die Kristallkugel gucken, hier zunächst die Highlights der nun ja schon fast vergangenen Woche.

Die Nachricht, dass die Kollegen von getgoods bereits Vorbestellungen für das SGS3 entgegennehmen, landet auf Platz 10.

Die Bestätigung, dass das S3 übernächste Woche enthüllt wird und auch wirklich eine Vierkern-CPU enthält, verdient sich den 9. Platz.

Neue Fotos zu einem Smartphone, das das SGS3 zu sein vorgibt, landen auf dem 8. Rang.

Ein Artikel zum Rollout des Ice Cream Sandwich-Updates auf Samsung Galaxy S2-Smartphones mit Vodafone-Branding erfreut die Leute so sehr, dass es bis zum 7. Platz langt.

Knapp davor eine vergleichbare Meldung für dasselbe Gerät, nur mit einem anderen Branding: Das ICS-Update für Samsung Galaxy S2 von O2-Télefonica darf sich über Platz 6 freuen - sofern eine Meldung sich über etwas freuen kann.

Es wäre so schön gewesen… Ein HTC One X für unter 300 Euro bei redcoon. Leider handelte es sich um einen Preisfehler, am nächsten Tag wurden sämtliche Bestellungen vom Händler storniert. Trotzdem zog die Meldung ihre Kreise, Platz 5 war das Ergebnis.

Offenbar war das vietnamesische Samsung Galaxy S3 einer der so genannten Erlkönige, die die Firma an Provider in aller Welt aussandte, um Feldtests durchzuführen. Die Kollegen von tinhte.vn schafften es, ein solches Gerät vor die Kamera zu zerren. Die dazu gehörige Meldung errang Platz 4.

Amirs langer und leidenschaftlicher Testbericht zum HTC One S landete auf der untersten Stufe des Treppchens - 3. Platz.

Vodafone hatten wir schon, O2 hatten wir schon… Was fehlt noch? Ach so, ja: Die Meldung, dass Android 4.0 für das Samsung Galaxy S II ohne Providerbranding ausrollt - Platz 2 ist der Lohn.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag entdeckte einer unserer Leser eine und informierte uns. Nachdem wir den Artikel nur eine halbe Stunde später online gestellt hatten, regnete es Reaktionen aus aller Welt. Unser Artikel wurde von diversen internationalen Seiten, unter anderem The Verge, verlinkt. Somit landet diese Meldung verdient auf Platz 1.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung