Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 17, 2012)

Amir Tamannai 3

Samsung, Galaxy, S3 – will man die Top-Artikel der vergangenen Woche knapp umreißen, reichen diese drei Schlagwörter beinahe aus – aber nur beinahe; denn wenigstens Google bringt mit seinem endlich gestarteten Cloudspeicherdienst Drive ein bisschen Abwechslung in unsere Hitparade der meistgelesenen Meldungen auf androidnext.de aus der Kalenderwoche 17.

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 17, 2012)

Die Galaxy S3-Woche ging ganz offiziell los: Am Montag präsentierte uns Samsung persönlich ein erstes Teaser Video zum Unpacked-Event am 3. Mai – das war zwar hübsch, wirklich Neues haben wir aber kaum erfahren. Vielleicht reicht es deswegen auch nur für Platz 10.

Interessanter war da schon die Ankündigung vom Dienstag morgen, dass das langersehnte Google Drive noch am selben Tag an den Start gehen soll – mit bis zu 100 GB (kostenpflichtigem) Speicherplatz. Dafür gab es Rang 9.

Und tatsächlich war es ein paar Stunden später soweit: Auf Position 8 finden wir die Meldung, dass Google Drive live ist und sich auch die entsprechende App (vormals Docs respektive Texte&Tabellen) bereits im Play Store befindet.

Schon Rang 7 geht dann aber wieder an das S3: eHändler Amazon hat das Smartphone schon vor der offiziellen Präsentation als und gibt sogar ein paar technische Daten an – ob diese geraten sind oder auf offiziellen Infos beruhen, ist nicht bekannt.

Auf Platz 6 finden wir eines von vielen unscharfen Fotos des vermeintlichen S3 (oder S2 Plus oder GT-I9300) sowie ein entsprechendes Mock-Up-Bild, das uns zeigt, wie das Smartphone aussehen könnte.

Rang 5 geht dann wieder an Google und sein Drive: Die Nutzungsbedingungen des Cloud-Dienstes sorgten für Aufregung – eher unbegründet, fanden wir.

Auf Position 4 zum gefühlt 4372. Mal unser Evergreen: Die Anleitung zum Selberflashen von Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ auf das Samsung Galaxy S2 – sieht aus als hätte Kollege Frank da einen bleibenden Wert geschaffen.

Das Treppchen ist dann aber beruhigenderweise wieder fest in S3-Hand (wo kämen wir auch hin ..?): Bronze gibt es für ein Foto der eventuellen Keramikrückseite des Smartphones, das das Tech-Orakel Eldar Murtazin veröffentlicht hat.

Platz 2 sicher sich das dänische Teaser-Foto, auf dem wir ein Smartphone (ist es etwa das Samsung Galaxy S3?!) ganz in Blau gehüllt erahnen können – Kleider machen eben Leute.

Und den Olymp der KW 17 erklimmt … tadaaaa … ein Foto des … nochmal tadaaa … GT-I9300 oder vielleicht auch Galaxy S3 (oder auch beides), das mit ziemlich eigenwilliger Software-Button-Anordnung für Stirnrunzeln sorgt.

Kleines Nachwort in eigener Sache: Wer nach Betrachten dieser Liste jetzt wieder vorwitzig vorschlägt, wir könnten uns ja auch in Samsungnext umbenennen, dem sei erklärt, dass die Charts nicht etwa unseren Artikel-Output darstellen sondern vielmehr repräsentieren, welche Meldungen von unseren Lesern hauptsächlich geklickt wurden. Ich habe mir aus gegebenem Anlass sogar mal die Mühe gemacht und genau nachgezählt: Insgesamt sind seit vergangenem Sonntag bis einschließlich gestern 56 Artikel auf androidnext.de erscheinen – 13 davon hatten das nächste Galaxy-Smartphone von Samsung zum Thema, einer spekulierte darüber, ob das nächste Nexus-Smartphone auch wieder von Samsung kommt und 42 (!) Meldungen handelten von anderen Herstellern, von Google, von Apps oder Games – und immer von Android.

Also, keine Sorge, auf androidnext.de verpasst ihr keine Nachricht zu anderen Themen abseits des S3 – ihr müsst sie nur auch lesen. In diesem Sinne: Wir lesen uns nächste Woche!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung