Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 21, 2012)

Amir Tamannai 2

Das lange Wochenende ist dank des Heiligen Geistes zwar noch nicht zu Ende, kalendarisch schließt die KW 21 mit dem heutigen Sonntag aber ihre Pforten – Zeit, in Form unserer Hitparade zurückzublicken auf die meistgelesen News, Artikel und Meldungen der letzten sieben Tage auf androidnext.de.

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 21, 2012)

Das die rote Laterne aber immerhin noch einen ehrenvollen Platz in den Top 10 erhält die Nachricht, dass auch das Samsung Galaxy S Plus lecker Eiskremstulle erhält – zumindest in Form einer die CyanogenMod 9 Alpha.

Rang 9 ergattert das neuste Update der Google+-App für Android und damit verbunden auch gleich die Anleitung, wie man zur alten Version zurückkehrt.

Auf Position 8 finden wir eine Upgrade-Meldung in Sachen Hardware: Das Samsung Galaxy Note 10.1 kommt nun doch mit einem Quad Core-Chipsatz statt nur mit der Kraft der zwei Herzen auf den Markt.

Schon vor dem Verkaufsstart wird das Galaxy S3 auseinander genommen: Auf Platz 7 positioniert sich die News über die neue TouchWiz UX-Oberfläche, die erfolgreich auf das Galaxy S2 portiert wurde.

Sechstens: Die auf dem MWC in Barcelona vorgestellten Galaxy Tabs 2 gehen in Deutschland in den Verkauf – und zwar überraschenderweise zu deutlich niedrigeren Preisen, als erwartet (und von Samsung gewünscht).

Platz 5 schnappt sich mal wieder die Anleitung zur manuellen Installation von Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ auf dem Samsung Galaxy S2.

Knapp ohne Medaille bleibt auf Rang 4 die Meldung über das morgige Mitternachts-Shopping des Galaxy S3 in Berliner Base_camp, bei dem auch wir vor Ort sein werden – freuen wir uns schon.

Einen beachtlichen dritten Platz gibt es für die Schreckensmeldung, nach der das blaue Galaxy S3 zum Verkaufsstart eventuell nicht in ausreichenden Mengen zur Verfügung stehen könnte.

Silber gibt es ebenfalls für das S3 – oder vielmehr für dessen Firmware: Die wurde vergangene Woche komplett extrahiert und ermöglichte unter anderem die Installation und Nutzung von S-Voice auf allen Geräten; zumindest zeitweise.

Den Platz an der Sonne und damit den Titel des meistgelesenen Artikels auf androidnext.de in der nunmehr 21sten Kalenderwoche des Jahres 2012 sichert sich eine kleine Werkstoffkunde: Das Gehäuse des Samsung Galaxy S3 besteht aus Polycarbonat, nicht etwa aus schnödem Plastik. Irgendwie gibt es da einen Unterschied …

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung