Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 42, 2012)

Amir Tamannai 3

Hach, wie golden hat sich der Herbst doch an diesem Wochenende gezeigt – wenn die dritte Jahreszeit immer so aussähe, könnte ich glatt auf Frühling, Sommer und Winter verzichten. Die Erde dreht sich aber nun mal unaufhaltsam weiter, genau wie es das Android-Themen-Karussell tut (für diesen Übergang klopfe ich mir gerade ordentlich auf die Schulter …): Genießen wir also die letzten Sonnenstrahlen des ausgehenden Sonntags und lassen dabei die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche noch einmal Revue passieren – in unseren androidnext-Charts.

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 42, 2012)

Den bunten Herbstreigen eröffnet auf Platz 10 das ebenso putzige wie sinnlose irritierende Samsung Galaxy S3 Mini: Nach der Vorstellung in der Vorwoche, ist das Gerät, das eben kein kompaktes S3 ist, inzwischen vorbestellbar – für gar nicht mal so putzige 379 Euro.

Lange Herbst- und Winterabende versüßen wir Smartphone-Junkies uns mit tollen Apps – welche die beliebtesten sind, zeigen ein paar Infografiken: Die 20 meistgenutzten Anwendungen für iOS- und Android-Tablets und -Smartphones gibt es auf Rang 9.

Die Google-Geräte Galaxy Nexus und Nexus S erfreuen sich seit kurzem über ein kleines aber feines Update auf Android 4.1.2 – die Meldung, dass dieses zum Anfang der vergangenen Woche OTA ausgerollt wurde, schaffte es immerhin auf den Startplatz 8 der Charts.

Anfang übernächster Woche wird aller Wahrscheinlichkeit nach das schon seit Wochen durchs Netz kursierende LG Nexus 4 offiziell vorgestellt werden, am Montag gab es bereit ein erstes Review eines Vorserienmodells sowie die Meldung, dass das Smartphone auch kabellos, also per Induktion, geladen werden könne. Das und ein vermeintlich mit dem Gerät geschossenes Kaffee-Foto gibt’s aus Platz 7.

Man kennt sie aus diversen Hersteller-UIs und Custom ROMs: Die Schnelleinstellungsleiste oben in der Notification Bar – gute Nachrichten für alle Nutzer von Stock-Android: Mit der OS-Iteration 4.2 kommt die auch nativ in unser Lieblings-Betriebssystem. Das haben die Kollegen der Android Police auf Rang 6 herausgefunden und auch gleich ein entsprechendes Video dazu bereitgestellt.

Das iPhone 5 ist ja nun schon ein Weilchen offiziell und das Gebashe zwischen der Apple- und der Samsung/Android-Fraktion, wer denn nun das bessere Flaggschiff im Portfolio hat, ebbt so langsam ab — quasi zusammenfassend zum Abschluss gibt es auf Position 5 noch einmal ein Video, das 50 Gründe nennt, warum das Galaxy S3 dann doch die Nase vorn hat.

Und weil’s so schön war, gibt’s auf Platz 4 nochmal Apple vs. Samsung; und auch diesmal dürfen sich die Koreaner freuen: Der Londoner High Court hat bestätigt, dass das Galaxy Tab dem iPad nicht zum Verwechseln ähnlich sieht und das Apple eine entsprechende Richtigstellung veröffentlichen muss – in diversen Publikationen und – OMFG – auf der Apple-Homepage.

So bronzen wie unser Rang 3 ist der Herbst bestimmt auch in der Schweiz — umso mehr, als dass das Samsung Galaxy S3 dort das sehnlichst erwartete Update auf Android 4.1 Jelly Bean bereits seit Freitag OTA erhält. Wie auch in UK, Italien und Irland. Hierzulande warten wir immer noch …

Inzwischen ist der Himmel über Berlin silbergrau geworden und über die Silbermedaille in unseren wöchentlichen Meldungswettstreit freut sich Google Mail: Die neue App mit vielen feinen Features ist geleakt und kann bereits händisch installiert werden – wir zeigen, wie.

Achtung, einen hab ich noch: Gold nicht nur im Blattwerk der Bäume dieser Tage, Gold gibt es auch für den ersten Platz der meistgelesenen Artikel der KW 42 auf androidnext.de – und das schnappt sich diesmal auch das S3 in Kombination mit dem Jelly Bean-Update: In Österreich wird das Update auf Android 4.1 für das Samsung-Flaggschiff nämlich schon seit Mittwoch ausgerollt. Ach, Österreicher müsste man sein – zumal, wo auch noch die Wintersaison vor der Tür steht …

Wir sind aber Berliner und deswegen sag ick ma: Ditte war’s mit den Charts, sehen wa uns alle morgen wieda, wa! Tschüssi …

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung