Android Silver: Google stellt Premium-Linie bis auf Weiteres ein [Gerücht]

Rafael Thiel 3

Seit April kursiert das Gerücht, wonach Google mit Android Silver eine neue und breiter aufgestellte Premium-Linie mit naturbelassenem Android einzuführen beabsichtigt. Einem Bericht von The Information zufolge, soll die Chefetage in Mountain View das Projekt jedoch fürs Erste auf Eis gelegt haben.

Android Silver: Google stellt Premium-Linie bis auf Weiteres ein [Gerücht]

In Kooperation mit Herstellern und Mobilfunkanbietern gedachte Google eine neue Premium-Linie zu lancieren. Die im Rahmen der Android Silver-Linie vorgestellten Smartphones sollten mit Stock-Android daherkommen, die Dienste aus Mountain View in den Vordergrund stellen und keinerlei Bloatware oder Veränderungen der Provider aufweisen sollen. Im Gegenzug sollte Google die Vermarktung der Geräte, Schulung von Verkäufern sowie den technischen Support übernehmen beziehungsweise finanzieren. Den Gerüchten nach sollte die erste Generation von Android Silver Anfang des kommenden Jahres vorgestellt, die Nexus-Reihe dafür eingestellt werden.

Wie The Information mit Verweis auf eine in das Projekt involvierte Person jedoch berichtet, wurde die Entwicklung des Android Silver-Programms bis auf Weiteres eingestellt. So soll das Programm mit dem Abgang von Nikesh Arora, seines Zeichens Verkaufschef von Google und Leiter der Zusammenarbeit mit Geräteherstellern und Mobilfunknetzbetreibern, im Juli dieses Jahres seinen stärksten Fürsprecher verloren haben. Schon damals wurde über das Ende des noch nicht mal offiziell angekündigten Android Silver-Programms spekuliert, denn dem Vernehmen nach zeigten sich auch diverse Hersteller und Provider nicht sonderlich angetan von Googles Initiative.

Sogar in Mountain View soll man nicht vollends von dem Projekt überzeugt gewesen sein, zumal sich die Nexus-Geräte großer Beliebtheit erfreuen. Mittlerweile darf der Fortbestand der Reihe jedoch als gesichert gelten, darauf deuten letzte Gerüchte zu einem Nexus 6 respektive Nexus 5 (2014) und einem Nexus 9 hin. Zudem hatte nicht zuletzt Dave Burke, seines Zeichens Head of Android Engineering und der Nexus-Reihe, die Weiterführung der Nexus-Marke bestätigt. Android Silver ist nun wohl erstmal vom Tisch; anstatt kostspieliger Premium-Smartphones scheint ein Fokus Googles derzeit unter anderem auf erschwinglichen Einsteiger-Geräten in Form der Android One-Plattform zu liegen.

Quelle: The Information [via Android Police]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung