Humble Bundle PC & Android 10: Spielepaket zum Selbstwählpreis mit Skulls of the Shogun, Fieldrunners und weiteren Games

Tuan Le 1

Das Humble Bundle für PC und Android 10 ist da und die Auswahl kann durchaus als grandios bezeichnet werden: Im Vergleich zum letzten Bundle haben die Anbieter es geschafft, den Wert des Pakets mit zehn Spielen auf sagenhafte 164 US-Dollar zu verdoppeln, während für die Käufer aktuell nur umgerechnet 3,50 Euro als Mindestpreis fällig werden. Unter anderem feiern diesmal das rundenbasierende Strategiespiel Skulls of the Shogun und der epische Musik-Shooter Symphony ihr Debüt, auch Klassiker wie Fieldrunners 1 & 2 sind von der Partie.

Humble Bundle PC & Android 10: Spielepaket zum Selbstwählpreis mit Skulls of the Shogun, Fieldrunners und weiteren Games

Mit der zehnten Auflage des Humble Bundle für PC und Android haben die Anbieter anscheinend die ganz weiten Spendierhosen angezogen und nach den sechs zur Einführung vorgestellten Spielen nun insgesamt ganze 10 hochwertige Spiele im Angebot. Hierbei können sämtliche Titel sowohl unter Android als auch unter Linux, Mac und Windows am Rechner gespielt werden, wobei lästige Limitierungen durch DRM wegfallen. Einen Überblick über die Spiele bietet das offizielle Video:

Der eigentliche Clou an der Sache: Man bezahlt wie immer nur genau so viel wie man möchte und kann bereits für weniger als 1 Euro die Spiele Symphony, Draw a Stickman EPIC und Galcon Legends ergattern. Zahlt man den durchschnittlichen Kaufpreis - aktuell etwa 3,50 Euro - erhält man den Zugriff auf sieben weitere Spiele und zahlreiche der Game-Soundtracks. Nicht nur, dass ein Großteil des Erlöses ohnehin für wohltätige Zwecke verwendet wird, die Qualität der Spiele ist den kleinen Preis alle Male wert.

1. Skulls of the Shogun

Man sollte sich von dem etwas bizarren Trailer nicht abschrecken lassen - zugegeben, bei Skulls of the Shogun geht es mit untoten Samurais, Mönchen und Kriegern ziemlich verrückt zu, doch der Advance Wars Klon kann mit der einzigartigen Grafik und einem enorm unterhaltsamen Spielprinzip durchaus überzeugen und feiert im Humble Bundle erstmals sein Debüt unter Android. Unter iOS konnte das Spiel bereits zahlreiche positive Rezensionen ernten und kostet regulär allein bereits 4,99 US-Dollar.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
In 6 Schritten „Ok Google“ deaktivieren oder aktivieren.

2. Symphony

Ein ebenfalls altbekanntes, am PC etwa mit Audiosurf etabliertes, und dennoch innovativ interpretiertes Spielprinzip bietet Symphony - quasi ein Weltraumshooter nur ohne Weltraum. Das Spiel generiert aus der auf dem Smartphone vorhandenen Musik jeweils neue Level, in denen man mithilfe eines Raumschiffes etwaige Eindringlinge zerstören muss. Die Frequenz der Invasoren richtet sich hierbei nach dem jeweils ausgewählten Lied, doch Symphony ist nicht nur akustisch, sondern auch visuell ein regelrechtes Feuerwerk. Einzig und allein die recht langen Ladezeiten zur Analyse der Lieder könnte etwas kürzer sein.

3./4. Fieldrunners 1&2

Konventioneller, aber nicht weniger spaßig geht es bei Fieldrunners 1&2 zu. In gewohnter Tower-Defense Manier ist es die Aufgabe des Spielers, die feindlichen Invasoren durch den Aufbau von Türmen und anderen Schutzvorrichtung an der Überquerung des Schlachtfeldes zu hindern. Die Grafik erinnert hierbei mitunter ein wenig an die Zelda-Spiele - nur um einiges detaillierter und mit einem ungewöhnlich hohen Anteil an Laserstrahlen und Raketen. Wir haben Fieldrunners 2 bereits vorgestellt – neben dem knackigen Schwierigkeitsgrad macht auch der augenzwinkernde Humor des Spiels langanhaltend Freude.

5. Draw a Stickman: EPIC

Wer schon immer mal mit einem selbstgezeichneten Strichmännchen Abenteuer bestreiten wollte – und spätestens nach dem Trailer wird man vermutlich das Bedürfnis hierzu bekommen – ist mit Draw a Stickman: EPIC bestens beraten. Es handelt sich im Prinzip um ein Adventure, bei dem der Spieler Waffen und andere Gegenstände nicht einfach so findet, sondern selbst zeichnen muss. Auch etwaige Rätsel und Hindernisse lassen sich mit dem virtuellen Stift und etwas Fantasie bewältigen.

6. Galcon Legends & Fusion

Bei Galcon Legends werden sich manche Android-Gamer unwillkürlich an Eufloria erinnern. Tatsächlich ist das Spielprinzip zwar nicht unbedingt innovativ, aber dennoch langfristig sehr unterhaltsam. Aufgabe des Nutzers ist es, mit einem vorgegebenen Kontingent an Raumschiffen neue Planeten zu erobern. Das Prinzip ist recht simpel: Hat der Angreifer mehr Schiffe als der Verteidiger, wird der jeweilige Planet übernommen. Strategisch geschicktes Vorgehen ist allerdings notwendig, um die bereits eingenommen Planeten nicht schutzlos dastehen zu lassen. Neben der Single-Player-Kampagne erhält man im Humble Bundle auch die Multiplayer-Version Galcon Fusion.

7.Ittle Dew

Mit Ittle Dew hat es auch ein ganz klassisches Adventure ins Humble Bundle geschafft. Die Hauptfigur Ittle Dew ist mit ihrem Begleiter Tippsie auf einer seltsamen Insel gestrandet, auf der es zahlreiche Abenteuer zu bestreiten und Rätsel zu lösen gibt. Viele Elemente des Leveldesign erinnern stark an Zelda: A Link to the past, doch die Animationen und Texturen sind knackscharf und sorgen für ein reibungsloses Spielvergnügen.

8. Metal Slug 3

So richtig Retro wird es dann mit Metal Slug 3 - hierbei handelt es sich um eine Neuauflage des 2D-Arcade-Shooters von SNK, welcher sich trotz des Alters hoher Beliebtheit unter den Nutzern erfreut. Warum das so ist, wird einem schon nach einigen Minuten Spielzeit klar, denn das Niederschießen von Gegnerscharen macht auch in pixeliger 2D-Grafik unheimlich Spaß.

9.Frozen Synapse

Frozen Synapse ist ein äußerst komplexes rundenbasierendes Strategiespiel, welches sich am ehesten als Worms aus der Vogelperspektive bezeichnen lässt. Hierbei muss der Spieler in unterschiedlichen Szenarien bereits im Vorfeld Befehle an jede Einheit verteilen, um Feinde auszuschalten oder Geiseln zu befreien. Gespielt wird entweder in 55 Single-Player-Kampagnen gegen die KI oder im Multiplayer-Modus.

10.Breach & Clear

Wer die bisherigen Spiele zu unrealistisch findet, könnte mit Breach & Clear glücklich werden. Selbst zur Waffe greift man hier zwar nicht, aber unter der eigenen Anleitung übernehmen die echten Spezialeinheiten nachempfundene Soldaten taktische Manöver wie den Sturm von Gebäuden. Auch die Ausrüstung und das Training der Soldaten übernimmt der Spieler, um diese für den Einsatz gegen die KI vorzubereiten. Klassiker vom Schlage eines Jagged Alliance oder X-COM lassen grüßen.

Fazit: Kaufempfehlung

Das Humble Bundle bietet eine wirklich lohnende Auswahl zu sehr kleinem Preis, sodass ambitionierte Zocker ebenso wie Gelegenheitsspieler zum Bundle greifen sollten. Die Bezahlung erfolgt wie gewohnt entweder über Paypal, Google Wallet, Kreditkarte, Amazon Payments oder mit Bitcoins, während die Installation der Spiele über einen per E-Mail verschickten Link erfolgt. Dieser führt zu einer Website mit Download-Links für den APK-Sideload und hält gegen den Aufpreis von 1 US-Dollar auch die Steam-Keys für die Installation am PC bereit. Zur Verwaltung bereits im Humble Bundle erworbener Spiele empfiehlt sich unter Android die offizielle Applikation, welche den Nutzer auch über kommende Aktionen informiert.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Konnte euch das Humble Bundle für PC und Android 10 überzeugen? Welches Spiel ist euer Favorit? Sagt es uns wie immer unten in den Kommentaren.

► Humble Bundle

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung