Und sonst so? Letzte Krümel aus der Android-Welt (Freitag, 1.3.2013)

Lukas Funk 3

Schon vorbei? Heute findet nicht nur die Woche ihren Ausklang, auch der Februar und – aus unserer Sicht am wichtigsten – der Mobile World Kongress sind zu Ende. Im Messetrubel ist so einiges Interessantes liegen geblieben, was wir vor dem Wochenende noch in unserer Restepresse verwursten.

Und sonst so? Letzte Krümel aus der Android-Welt (Freitag, 1.3.2013)

Software

Die Fotofilter-Community Instagram erreichte in dieser Woche die beachtliche Zahl von 100 Millionen aktiven Nutzern. Trotz der negativen Presse, die den überarbeiteten AGB jüngst zuteil wurde, legte der Dienst gegenüber dem Vormonat 10 Millionen Nutzer zu. Wir gratulieren. In Sepia. Mit ’nem Rahmen drum.

Mit Slingshot Racing veröffentlichte die Spieleschmiede Crescent Moon Games ihr bislang nur für iOS erhältliches Rennspiel auch im Play Store. Innovative Grundidee und einfache Steuerung sorgen für ein motivierendes Spielerlebnis.

Download: Slingshot Racing (0,74 Euro)

Slingshot Racing (0,74 Euro) qr code

Offenbar völlig zu unrecht wurde NVIDIAs Tegra 4 SoC noch vor seinem Release fast totgeredet. Trotz mangelnder Kooperationspartner wussten nicht nur Benchmarks zu beeindrucken, in einem Video zeigt NVIDIA auch, wie Games mit Tegra-Optimierung grafisch aufpoliert werden. Ob sich die bessere Grafik wie bei diversen Tegra 3-Games auch für andere Prozessoren freischalten lässt, gilt es, noch herauszufinden.

Amazon veröffentlichte nun auch in einigen europäischen Ländern, darunter Deutschland, seine Shopping-App für Android-Tablets. Da diese schon länger in den USA verfügbar ist und sich auch nicht allzu sehr vom Smartphone-Pendant unterscheidet, fällt es schwer, diese Verzögerung nachzuvollziehen. Von allzu naheliegenden, aber geschmacklosen Witzen über Zeitarbeiter sehen wir an dieser Stelle ab.

Download: Amazon Mobile (Tablet) (Kostenlos)

Amazon Mobile (Tablet) (Kostenlos) qr code

AVP: Evolution heißt der erste mobile Ableger des Aliens vs. Predator-Franchise. Gewohnt unzimperlich geht es zur Sache, wenn sich die beiden außerirdischen Rassen in die Haare kriegen – und sich Menschen zwischen den Fronten wiederfinden. Für Tiefgang soll die Entwicklung des Spielercharakters sorgen. Ob sich die BPjM demnächst wohl auch mobiler Spiele annimmt?

Download: AVP:Evolution (3,79 Euro)

AVP:Evolution (3,79 Euro) qr code

Bilderstrecke starten
6 Bilder
In 6 Schritten „Ok Google“ deaktivieren oder aktivieren.

Hardware

So wie es zu seinem Erscheinen für Begeisterung gesorgt hat, so sorgt es nun dank Unregelmäßigkeiten bei der Display-Qualität für Verwirrung. Wer dennoch von Sonys Xperia Z begeistert ist und es sich bei Amazon bestellt, bekommt laut Produktbeschreibung gratis eine Ladestation dazu. Manche Kunden beklagen allerdings, dass diese im Lieferumfang nicht enthalten war, es ist also Vorsicht geboten.

Es ist soweit, der Monat der OUYA hat begonnen. Zumindest diejenigen, die die Entwicklung der Android-Spielekonsole mit einer Spende unterstützt haben, erhalten ab dem 28. März ihr Exemplar. Seid ihr unter den Glücklichen?

Und der Rest

Sowohl bei der Produktvorstellung als auch im ersten Werbeclip wirft HTC besonderes Augenmerk auf die kurzen Zoe-Videos, die optional mit jedem Foto erstellt werden. Wer sich bislang fragte, wozu das gut sein soll, dem liefert HTC heute die Antwoord Antwort: Mit Zoe Share ging ein eigens erstelltes Portal online, das Nutzern ermöglicht, ihre Videos – editiert oder roh – hochzuladen und mit anderen Usern zu teilen. Twitters Vine lässt grüßen.

Sony unterstützt die Entwicklergemeinde, auch über Android hinaus: Für interessierte Besitzer des Xperia E-Smartphones stellen die Japaner eine Vorabversion des sich noch in der Entwicklung befindenden Firefox OS zur Verfügung. Erste Videos zeigen, dass es zumindest weiter fortgeschritten zu sein scheint als Ubuntu Touch.

Mit einem lustigen Spielchen zeigt Google die Fähigkeiten des Chrome-Browsers auf: Super Sync Sports läuft in der Desktop-Variante des Browsers, wird aber vom Smartphone aus gesteuert, auch im Mehrspielermodus mit Bekannten, Freunden und Freunden mit Vorteilen. Wie es geht, wird zu Beginn des Spiels erklärt.

Zu guter Letzt verabschieden wir uns mit einem Werbevideo für Samsungs Dienst ChatOn, in dem das Galaxy Note 8.0 einen Gastauftritt hat. Außerdem vertreten: Babys und Tierchen, geradezu wie im echten Leben. ßo ßüß!

Mit diesen Eindrücken beginnt für uns und hoffentlich auch für euch ein angenehmes Wochenende. Kommt gut in die neue Woche.

Eure androidnext-Redaktion

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung