Und sonst so? Letzte Neuigkeiten aus dem Android-Pool (Donnerstag, 08.09.2011)

Frank Ritter 4

Der heutige Tag brachte zwei Neuerungen. Erstens haben wir neue Monitore in der Redaktion. Das bringt euch zwar nicht direkt etwas, düfte sich aber im Idealfall auf unsere Arbeitsproduktivität auswirken, und zwar (hoffentlich) positiv. Das andere sind die so genannten Feature-Boxen, die ihr jetzt oben auf der Seite neben unserem Logo findet. Dort pinnen wir besonders wichtige, lesenswerte oder aktuelle Artikel an. Da wir die Boxen regelmäßig austauschen, sollte dann und wann Klickwertes für jeden Leser dabeisein. Was abseits unserer heiligen Hallen geschah, erfahrt ihr in unserer traditionellen Themensammlung abseitiger Themen.

Hardware

Der Chef von Nvidia, Jen-Hsun Huang, hat bestätigt, dass die Tegra 3-Chips mit dem Codenamen „Kal-El“ noch in diesem Jahr kommen sollen: Zwar etwas später als zunächst geplant, aber noch vor Weihnachten. Wir freuen uns drauf.

LG bringt ein Dual Core-Smartphone mit Schiebetastatur: Das LG Optimus Note. 12,3 mm tief, mit 1,2 GHz-CPU, 1 GB RAM und dem superhellen NOVA-Display ausgestattet, könnte es sich hier um ein neues Objekt der Begierde für leistungsversessene Vieltipper handeln. Die Infos zu dem Gerät stammen aus Korea (Südkorea, falls ihr euch das nicht denken könnt), zu einem Start in hiesigen Gefilden wissen wir noch nix.

Lapsus von unserer Seite: Die XML-Datei auf den Samsung-Servern, die wir für einen Hinweis auf das Nexus Prime hielten, ist nur ein Platzhalter -- und sagt gar nichts aus. Nostra culpa.

Bringt HTC einen iPod Touch-Konkurrenten mit dem Namen HTC Rezound? Es gibt deutliche Hinweise darauf.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
In 6 Schritten „Ok Google“ deaktivieren oder aktivieren.

Software

Für das HTC Desire HD ist ein ROM mit der HTC Sense 3.0-Software aufgetaucht. Natürlich haben findige Bastler dieses gleich in ein eigenes Custom ROM verwurstet. Flashwillige werfen einen Blick auf das Revolution HD-Rom bei den XDA-Developers.

Bald soll es den VLC Player zum Abspielen von Videos jeglichen Formats endlich auch für Android geben. Wer nicht auf die finale Version warten mag, kann sich für den geschlossenen Betatest anmelden.

Und der Rest

HTC hat sich Patente von Google besorgt und verklagt nun Apple. Dies ist die erste Auswirkung des Versprechens von Google, den Geräteherstellern stärker bei Defensivklagen unter die Arme zu greifen.

Apple wiederum verklagt nun Samsung, und zwar in Japan. Das Galaxy Tab 10.1 soll dort aus den Läden verschwinden.

Kevin C. Tofel von GigaOM findet, dass die Problematik der Android-Versionsfragmentierung langsam zurückgeht.

Und zum Abschluss gibt es heute mal wieder ein Suchbild: Wer kann die ungefähr 176 Merkwürdigkeiten in diesem Werbebildchen für ein, nun ja, preisgünstiges Tablet aus China nennen? (Hier entdeckt)

zte-tablet-china

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung