Sword Art Online: Ordinal Scale – Kinostart in Deutschland

Christin Richter

Seit dem 18. Februar läuft der neue SAO-Film „Sword Art Online: Ordinal Scale“ in den japanischen Kinos. Auch in Deutschland und Österreich könnt ihr den neuen Anime-Movie in der Synchro- oder OmU-Version in über 80 Kinos auf großer Leinwand ansehen. Alles zu Starttermin und teilnehmenden Kinos zum Fan-Event von „Sword Art Online: Ordinal Scale“ erfahrt ihr nachfolgend.

Sword Art Online Vol. 1 bei Amazon *

Wollt ihr Kirito, Asuna, Yui und ihre Begleiter in der japanischen Original-Synchro mit deutschen Untertiteln im Kino sehen, könnt ihr nicht nur zu den regulären Vorführungen: Es gibt sogar Special-Events, auf denen Fans an Autogramme und exklusives Merchandise zu SAO gelangen. Aber wann ist das Release von „Sword Art Online: Ordinal Scale“ in Deutschland?

Sword Art Online - Ordinal Scale Trailer.

Der Vertrieb peppermint Anime (peppermint Enterpreises in Zusammenarbeit mit Aniplex) bringt den Film zur beliebten Anime-Serie in deutsche Kinos. Das sind die Facts zum Movie:

  • Dauer: 121 Minuten
  • Studio: A-1 Pictures
  • Regie: Tomohiko Ito
  • Der Film wird je nach Kino in deutscher Synchro aber auch als japanische Originalfassung mit Untertiteln gezeigt.
  • DVD und Blu-ray werden voraussichtlich im Winter 2017/2018 erscheinen

Sword Art Online: Ordinal Scale Premiere

Die Deutschlandpremiere wurde am 18. Februar 2017 im Cinedom in Köln gezeigt. Neben einem Cosplay-Wettbewerb gab es auch Merchandise-Stände, eine Anime-Lotterie, Interviews und Autogrammstunden mit dem SAO-Produzenten Shinichiro Kashiwada, Character Designer Shingo Adachi und den deutschen Stimmen der SAO-Charaktere.

Filmstart ab dem 6. April in ausgewählten Kinos in ganz Deutschland und Österreich. Eine vollständige Liste der teilnehmenden Kinos findet ihr auf peppermint-anime.de.

In diesen Kinos läuft der SAO-Movie *

Tickets sind ab heute für die meisten Vorstellungen verfügbar. Besucht dafür einfach die Webseite des Kinos eurer Wahl.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Die 16 besten Anime-Serien deiner Kindheit.

Programm und Tickets für das Fan-Event SAO – Ordinal Scale

Am 23. April könnt ihr den neuen SAO-Film im CineStar Original und IMAX am Potsdamer Platz sehen. Auch hier bietet das Fan-Event neben exklusivem Merchandising eine Fragerunde und Autogrammstunde mit den deutschen Synchronsprechern.

  • Beginn der Veranstaltung: 13:00 Uhr
  • Einlass ins Kino 7: 13:45 Uhr (Filmstart 14:00 Uhr)
  • Fragerunde in Kino 7 im Anschluss an den Film (ca. 16:10 Uhr)
  • Autogrammstunde ab ca. 17:00 Uhr im Kinofoyer

Wollt ihr euch Tickets sichern, besucht die Webseite von eventbrite.

SAO Ordinal Scale Tickets kaufen *

Eine Karte für den Parkett-Bereich kostet 14 Euro, für die Loge zahlt ihr 16 Euro. Die Tickets sind übertragbar und können ausgedruckt oder auf dem Smartphone-Display vorgezeigt werden.

  • 08.04.2017 – München / Gabriel Filmtheater / 13:00 Uhr & 16:15 Uhr / Deutsch / Tickets ab 22.02.
  • 09.04.2017 – Wien / UCI Millenium City / 17:00 Uhr / Deutsch / Tickets
  • 22.04.2017 – Hamburg / UCI Mundsburg / 14:00 Uhr / Deutsch / Tickets ab 22.02.

SAO: Hollow Realization bei Amazon kaufen *

Sword Art Online: Ordinal Scale – die deutschen Sprecher

Für die deutschen Synchronstimmen wurden die Sprecher der Serie gewählt, somit bekommt ihr bekannte Stimmen auf die Ohren:

Charakter im Game jap. Synchronstimme dt. Synchronstimme
Kirito (Kazuto Kirigaya) Yoshitsugu Matsuoka Patrick Keller
Asuna Yuuki Haruka Tomatsu Denise Monteiro
Yuna Sayaka Kanada tba
Sinon Jennifer Weiß
Yui Kanae Itou Christiane Werk

Erfahrt bei uns auch, wie ihr Sword Art Online im Stream sehen könnt.

Sword Art Online - Staffel 2. © REKI KAWAHARA/ASCII MEDIA WORKS/SAO Project.

Sword Art Online: Ordinal Scale Handlung

Auch im neuen Kinofilm kommen Fantasy, Sci-Fi und Action nicht zu kurz. Das aktuelle Game „Ordinal Scale“ bereitet Kirito aufgrund einer neuartigen Spielmechanik einige Schwierigkeiten und zu Anfang geht es ihm nicht ums Hochleveln. Als seine Freunde und Mitspieler in Not geraten, steht er ihnen natürlich bei. Außerdem gibt es das erste Augmented Reality-Idol namens Yuna. Beim Auftritt der Sängerin können sich Spieler Buffs holen.

Teste Dich: Erkennst Du diese 99 Anime an nur einem Bild?

Du glaubst, dass Du der absolute Otaku bist und nahezu jeden Anime kennst, der jemals erschienen ist? Dann teste Dein Wissen bei uns im Quiz und beweise, dass du der ultimative Anime- und Manga-Fan bist!

Sword Art Online: Inhalt der Anime-Serien

„SAO“ basiert auf der Light Novel von Reki Kawahara. Bislang existieren zwei Staffeln der Serie und verschiedene Games wie „Hollow Fragment“ und „Lost Song„. In Staffel 1 von SAO begeiten wir den versierten Schwertkämpfer Kirito in der virtuellen Welt des Games Sword Art Online. Er trifft auf seine Gefährtin Asuna, die ihm bei den Kämpfen im Virtual Reality-MMORPG zur Seite steht. Dabei handelt es sich jedoch um ein Spiel auf Leben und Tod: Werden sie im Game besiegt, sterben sie auch in der echten Welt. Im zweiten Arc der ersten Staffel begegnen wir unseren Helden und neuen Spiel-Rassen in der scheinbar idyllischen Landschaft von Alfheim. Die zweite Staffel „Sword Art Online“ zeigt Kirito in einem femininen Avatar, was zum Running Gag des Animes avanciert. Im Spiel „Gun Gale Online“ kämpfen die Spieler zwar eher mit Schusswaffen, dennoch setzt Kirito auf seine besondere Schwerttechnik.

Bildquellen/Quellen: © peppermint anime / A-1 Studios, SAO Project, ASCII Media Works

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Absentia: Staffel 2 ab Juni im Stream

    Absentia: Staffel 2 ab Juni im Stream

    Die zweite Staffel der US-Mystery-Thriller „Absentia“ mit Stana Katić in der Hauptrolle wird einige neue Gesichter und eine weit größere Verschwörung als zuvor angenommen präsentieren. Wann und wo ihr „Absentia“ Staffel 2 sehen könnt und um was es geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • Letzte Chance Netflix: Serien & Filme, die diesen Monat aus dem Programm verschwinden

    Letzte Chance Netflix: Serien & Filme, die diesen Monat aus dem Programm verschwinden

    Die Neuerscheinungen auf Netflix werden ganz prominent in einer „Kürzlich hinzugefügt“-Kategorie sowie mit Trailern und Pressemitteilungen im Vorfeld gezeigt. Eine „Letzte Chance“-Kategorie sucht man auf Netflix jedoch vergebens und auch sonst kommuniziert der Streaming-Dienst nur sehr versteckt, welche Serien und Filme demnächst das Angebot verlassen. Wir zeigen euch, was diesen Monat bei Netflix aus dem Programm...
    Thomas Kolkmann 1
* Werbung