1 von 11

iCar: Das Cockpit des 21. Jahrhunderts?

Die meisten Hobby-Designer widmen sich der äußeren Gestalt des „iCar“, nicht so Matías Papalini. Der nimmt sich das Benutzerinterface zur Brust – auch bekannt als Cockpit oder ganz traditionell „Armaturenbrett“. Und ein echtes „Brett“ ist es geworden. Ein extrem weites, durchgehendes und kippbares Display. Wer jetzt denkt: Ganz schön unübersichtlich, der sollte bedenken, dass ein solches Apple Automobil natürlich auch autonom, also selber fahren kann. Der „Fahrer“ darf sich dann ablenken lassen. Bildquellen: Matías Papalini (Yanko Design)

Hinweis: Nutzer der GIGA-APP klicken bitte auf diese URL des Artikels, um die Fotos der Bilderstrecke sehen zu können (Weiterleitung auf die eigentliche Webseite).