Apple Car: Apple bestätigt Forschung im Bereich autonomes Fahren

Florian Matthey 1

Apple hat erstmals eingeräumt, im Bereich automatisierter Fahrzeuge zu forschen. In dem Brief an die US-Verkehrssicherheitsbehörde spricht sich Apple dafür aus, dass neue Unternehmen auf dem Markt gleiche Bedingungen wie etablierte Hersteller haben sollen.

Brief an US-Verkehrsbehörde lässt keine Zweifel mehr

Venture Beat liegt ein Brief vor, den Apples Direktor für Produktintegrität Steve Kenner an die US-Straßenverkehrssicherheitsbehörde NHTSA geschickt hat. In dem Brief vom 22. November schreibt Apple, dass das Unternehmen „maschinelles Lernen“ benutze, um seine Produkte und Dienste „intelligenter, intuitiver und persönlicher“ zu machen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Apple vs. Tesla: So schön könnte ein E-Auto vom iPhone-Hersteller aussehen

Dann der entscheidende Satz: „Das Unternehmen investiert stark in die Erforschung maschinellen Lernens und Automatisierung und freut sich über das Potential automatisierter Systemen in vielen Bereichen, inklusive Transportwesen.“ Es ist das erste Mal, dass Apple so klar zugibt, in diesem Bereich zu arbeiten. Hinzu kommt, dass sich Apple dafür ausspricht, Neuankömmlingen auf dem Fahrzeugmarkt die gleichen Bedingungen zukommen zu lassen wie etablierten Herstellern, wenn es darum geht, Produkte im Straßenverkehr zu testen. Apple freue sich darauf, mit der NHTSA und anderen Entscheidungsträgern daran zu arbeiten, dass die „gesellschaftlichen Vorteile automatisierter Fahrzeuge sicher, verantwortungsvoll und schnell realisiert werden können“.

Gegenüber der Financial Times hat Apple anlässlich des Briefes in einer Stellungnahme außerdem erklärt, dass es für maschinelles Lernen und automatisierte Systeme viele potentielle Anwendungsbereiche gebe, „inklusive der Zukunft der Beförderung“, so dass das Unternehmen mit der NHTSA zusammenarbeiten wolle, um optimale Abläufe für die Branche zu definieren.

Apple Car: Vom Apple-eigenen Auto zu einer Plattform für autonomes Fahren

Seit Anfang letzten Jahres hält sich das Gerücht, dass Apple an einem Elektroauto-Projekt arbeitet – wobei das Unternehmen angeblich mittlerweile nicht mehr ein eigenes Fahrzeug plant, sondern sich auf den Bereich autonomes Fahren konzentriert. Dazu passt auch der Brief an die Behörde.

Quellen: Venture Beat & Financial Times via

iPhone 7 bei DeinHandy.de bestellen*

iPhone 7 Plus bei DeinHandy.de bestellen*

iPhone 7 Review.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung