Apple Car: Ex-Tesla-Prototypen-Spezialist arbeitet jetzt bei Apple

Florian Matthey 6

Apple rekrutiert weiter neue Mitarbeiter für sein mutmaßliches Elektroauto-Projekt: In diesem Monat wechselte der Prototyp-Spezialist David Masiukiewicz von Tesla zu Apple.

Apple Car: Ex-Tesla-Prototypen-Spezialist arbeitet jetzt bei Apple

9 to 5 Mac hat den Wechsel von Masiukiewicz vom Elektroauto-Hersteller Tesla und Apple entdeckt – wobei der Ingenieur keinen Hehl daraus macht, für wen er seit diesem Monat arbeitet: Bei Facebook erklärt Masiukiewicz, dass Apple ihm „viele überzeugende Gründe“ dafür genannt habe, für das Unternehmen aus Cupertino zu arbeiten. Bei Apple wird er die Rolle des „Senior Model Maker“ in Apples Prototyp-Einrichtung „Product Realization Lab“ übernehmen.

Bei Tesla arbeitete er seinem LinkedIn-Profil zufolge bis März als „Senior CNC Programmer R&D Hardware Prototyping“ unter anderem an der Entwicklung von Prototypen für die Kraftübertragung, für die Radaufhängung und für Chassis-Komponenten.

9 to 5 Mac hat außerdem erfahren, dass Kevin Harvey vom Motorsport-Unternehmen Andretti Autosport zu Apple wechselte. Dieser Wechsel erfolgte allerdings schon im August letzten Jahres.

Dass Apple an einem Elektroauto-Projekt arbeitet, ist mittlerweile ein offenes Geheimnis. Allerdings ist weiterhin völlig unklar, was genau das Unternehmen plant – ob es also beispielsweise ein komplett eigenes Auto entwickeln oder mit einem bestehenden Hersteller zusammenarbeiten möchte und ob das Auto selbstfahrend werden soll.

Apple soll mit Daimler und BMW über Kooperationen verhandelt haben; diese Gespräche sind aber angeblich gescheitert. Im Raum steht aber jetzt eine Kooperation mit dem österreichisch-kanadischen Komponenten-Hersteller Magna, der bekanntlich vor einigen Jahren Opel kaufen wollte, also durchaus Interesse an der Herstellung kompletter Automobile hat.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung