iPhone statt Plastikkarte: In den USA bald auch an Geldautomaten

Florian Matthey 9

Wird es in Zukunft keine Plastik-EC- oder -Kreditkarten mehr geben? In den USA wird es beim größten Geldautomaten-Anbieter bald möglich sein, Geld mit einem iPhone mit Touch ID abzuheben.

iPhone statt Plastikkarte: In den USA bald auch an Geldautomaten

Bezahldienste wie Apple Pay erlauben in den USA und einigen anderen Ländern schon heute eine Bezahlung ohne Bargeld oder eine herkömmliche Kreditkarte – wenn auch selbst in Apples Heimat viele Kunden aufgrund der Macht der Gewohnheit weiterhin auf die Plastikkarte setzen.

Verschiedene Unternehmen scheinen den Verbrauchern die Karten aber abgewöhnen zu wollen. So jetzt auch Payment Alliance International, der größte Anbieter von Geldautomaten, die nicht von Banken selbst stammen. In den USA will das Unternehmen es Kunden in Zukunft erlauben, Geld mit einem Smartphone mit Fingerabdrucksensor – also beispielsweise einem iPhone mit Touch ID – abzuheben.

Dafür wird das Display des Geldautomaten einen QR-Code anzeigen, den der Kunde dann einscannen und sich mit dem Fingerabdrucksensor identifizieren kann. Dann wird ein Abheben vom Konto möglich sein, ohne eine Karte zu verwenden. Das Angebot wird unabhängig von Diensten wie Apple Pay funktionieren – wobei die Bank of America schon Geldautomaten mit Apple-Pay-Unterstützung angekündigt hat.

Apple Pay ermöglicht es, Bezahlungen an entsprechenden Terminals in Supermärkten, Restaurants oder ähnlichen Einrichtungen drahtlos mit dem iPhone oder einer Apple Watch durchzuführen. Der Dienst ist neben den USA bisher in Großbritannien, Kanada, Australien, China, Singapur und der Schweiz erhältlich, morgen wird Frankreich hinzukommen. Angekündigt ist er Dienst außerdem für Hong Kong, Spanien und die Türkei. Für Deutschland gibt es bisher keine offiziellen Pläne; allerdings aber eine Petition, mit der Kunden ihren Wunsch eines Deutschland-Starts zum Ausdruck bringen können.

iPhone SE im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link