Apple entfernt Googles Nest-Thermostat aus seinen Stores

Holger Eilhard

Einst ein stolzes Vorzeige-Produkt im Apple Store, hat Apple nun den Thermostat von Nest sowohl aus dem Apple Online Store, als auch aus den Retail-Stores entfernt.

Apple entfernt Googles Nest-Thermostat aus seinen Stores

Wie Mashable berichtet, wird das Unternehmen aus Cupertino den Nest Thermostat nicht länger anbieten. Apple bestätigte den Bericht. Forbes war der fehlende Thermostat bereits vor einigen Tagen aufgefallen.

Die beiden kommenden Nest-Produkte – die zweite Generation des Nest Protect und die Nest Cam, dem Nachfolger der Dropcam – scheinen jedoch in den „kommenden Wochen“ bei Apple verfügbar zu sein. Nest wurde vor einiger Zeit von Google übernommen.

Das Entfernen des Nest Thermostaten kommt wenig überraschend, da Apple den HomeKit-kompatiblen Thermostaten Ecobee 3 ins Angebot aufgenommen hat und nun erste Lieferungen verfügbar sind.

Apple hatte in der Vergangenheit bereits einige Male Produkte aus dem Store-Sortiment genommen. So verschwanden etwa die Fitness-Tracker von Fitbit, Jawbone und Nike, nach der Ankündigung der Apple Watch. Die Fitness-Angebote von Jawbone sind mittlerweile wieder verfügbar. Fitbit verweigerte hingegen die Unterstützung von Apple Health, was möglicherweise ein Grund für den Rausschmiss ohne Rückkehr sein könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung