Apple Store App: Update erlaubt Bezahlen mit Geschenkkarten

Ansgar Warner 1

Einkaufen im Apple Store geht schon eine ganze Weile auch via App – jetzt kommt eine neue Bezahlfunktion hinzu: ab heute kann man beim Checkout eine Geschenkkarte zücken und via iPhone-Kamera einscannen.

Apple Store App: Update erlaubt Bezahlen mit Geschenkkarten

Das Gadget-Angebot des Apple Stores kann man sich via Apple Store App auch ganz bequem zu Hause via iPhone, iPad & Co. zu Gemüte führen – seit heute kommt in der Version 3.4 der App sogar noch ein ganz neues Bezahl-Feature hinzu, dass sich viele Benutzer gewünscht hatten: das Bezahlen mit Geschenkkarten.

Beim Einkauf über die Apple Store App steht dieser Weg nun mit dem App-Update als weitere Bezahlfunktion zur Verfügung. Neue Geschenkkarten kann man direkt mit der Kamera von iPhone oder iPad einscannen, außerdem lassen sich bereits vorhandene Geschenkarten aus der Passbook-App importieren.

Mit den bunten iTunes-Geschenkkarten war das Einscannen beim Bezahlvorgang bereits seit Längerem möglich. Beim Verschenken sollte man aber beachten: Wechselseitig einsetzen lassen sich die Karten auch jetzt nicht: iTunes-Geschenkkarten gelten nur für iTunes, die einfarbigen (grau, weiß, silber oder gold) Apple Store-Geschenkkarten gelten nur für den Apple-Store.

Die neue Apple Store App 3.4 umfasst 22,7 MB, läuft ab iOS 8.0 auf iPhone, iPad sowie iPod touch und ist auch Apple-Watch-kompatibel.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung