Apples neue Werbe-Strategie: Alles arbeitet zusammen

Florian Matthey 15

Gestern erschien nicht nur ein neues MacBook Pro und ein neuer iMac - Apple hat auch die Begrüßungs-Website im Apple Store erneuert: Der Fokus liegt jetzt darauf, wie gut alle Apple-Produkte zusammenarbeiten.

Apples neue Werbe-Strategie: Alles arbeitet zusammen

Auf der Begrüßungs-Seite des Apple Online Store ist jetzt ein 12-Zoll-MacBook, ein eine Apple Watch Sport, ein iPhone 6 und ein iPad mini zu sehen. Darunter der Slogan: „Perfekte Zusammenarbeit„.

„Fang auf deinem iPad damit an ein Foto zu bearbeiten und perfektioniere es auf dem MacBook“, so der Werbetext. Als weitere Beispiele nennt Apple das Synchronisieren von Wiedergabelisten zwischen iPhone und Apple Watch und das Versenden von iMessages von einem Apple-Gerät zu einem anderen. Im Anschluss bietet die Seite Direktlinks zur Apple Watch, zum iPhone 6, zum MacBook und zum iPad Air 2.

Die Nachricht ist klar: Wer ein Apple-Produkt hat, sollte am besten nur auf Apple-Produkte setzen, da nur diese dank Apples Kontinuitäts-Features perfekt zusammenarbeiten. In der Vergangenheit war oft von einem „Halo-Effekt“ die Rede - durch den ein Apple-Produkt andere Apple-Produkte beliebter machte. Auf diesen scheint das Unternehmen jetzt wieder setzen zu wollen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung