Anzeige

bluespot City Info: Praktischer App-Begleiter für Städtereisen

Andreas Floemer 1

Der Außenwerbungs-Spezialist Wall AG hat seiner im Oktober 2012 erstmals veröffentlichten bluespot City Info-App ein großes Update verpasst. Die mobile Anwendung fungiert einerseits als City Guide für viele deutsche Städte und Magazin mit Empfehlungen, andererseits bietet die App eine praktische Übersicht zum Finden der kostenlosen WiFi-Hotspots des Unternehmens. Die sowohl deutsch als auch englisch lokalisierte App hat für Touristen allerhand zu bieten.

bluespot City Guide

Startet man die bluespot City Info-App, so wird dem Nutzer eine Übersicht mehrerer Städte angeboten. Es stehen Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Freiburg, Karlsruhe, Münster und Potsdam zur Verfügung. Wählt man eine davon aus, öffnet sich die Startseite zum entsprechenden Ort – hier kann der Nutzer entweder das sogenannte „City Mag“ öffnen, dazu später mehr, oder aber die Hauptfunktion „City Info“ starten.

bluespot-City-Info-startseite
 
bluespot-City-Info-Guide-stadt-cityinfo
 
bluespot-City-Info-Guide-stadt-cityinfo-page-1

Der City Guide bietet für Touristen oder Ortsunkundige hilfreiche Informationen zu Orten verschiedenster Couleur, etwa Museen, Shops, Restaurants und allerlei Geheimtipps. Ebenso liefert er Informationen über die Stadt selbst. Des Weiteren verfügt er auch über nützliche Servicefunktionen wie eine Fahrauskunft für die öffentlichen Verkehrsbetriebe, Zugriff auf ein Rent-A-Bike-Portal, Taxiruf und eine Übersicht an öffentlichen Toiletten.

Für Menschen, die an saisonalen Events und Veranstaltungen interessiert sind, hat bluespot City Info auch etwas zu bieten: So gibt es beispielsweise passend zur Weihnachtszeit Empfehlungen für die schönsten Weihnachtsmärkte der Städte. Sehr praktisch: Auf den einzelnen Infoseiten zu Veranstaltungen und Locations findet man allerlei Informationen zur Einrichtung, Kontaktdaten und die Möglichkeit, sich Fahrinformationen zum Ort mit Bus und Bahn anzeigen zu lassen. Ferner bestehen die Möglichkeiten, Infoseiten als Favoriten zu markieren, diese zu versenden oder sich den Ort auf Google Maps anzeigen zu lassen.

bluespot-City-Info-Guide-stadt-spot-detail
 
bluespot-City-Info-Guide-stadt-umgebung-1
bluespot-City-Info-Guide-stadt-umgebung-filter

Hilfreich ist die Funktion „Umgebung“: Über diese lassen sich Cafés, Restaurants, Kneipen und andere Orte in einer Liste anzeigen lassen, die sich in unmittelbarer Umgebung befinden – inklusive einer Entfernungsanzeige in Metern. Zur Eingrenzung der Lokalitäten findet man zudem Filter- und Sortierfunktionen.

bluespot-City-Info-Guide-stadt-touren-1
bluespot-City-Info-Guide-stadt-spots
bluespot-City-Info-Guide-stadt-detail-2

App-Nutzer, die nach einer bestimmten Unterhaltungskategorie innerhalb der Stadt suchen, können sich die „Spot“-Funktion zunutze machen, in dieser kann aus vielen Kategorien, von „Bars & Kneipen“ über „Attraktionen“ und „Bühnen“ bis hin zu „Kinos“ und „Mobilität“ ausgewählt werden. Hat man sich für eine Kategorie entschieden, besteht die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Orten auszuwählen – wie auch im Punkt „Umgebung“ existieren Sortier- wie Filteroptionen. Insbesondere für Ortsunkundige dürfte der Filter nach „Beliebtheit“ praktisch sein – dieser sortiert Locations anhand ihrer „Likes“. Für Touristen, die die Stadt näher erkunden wollen, steht außerdem ein gewisses Angebot an vorbereiteten Touren bereit – die Auswahl, beispielsweise für Berlin, ist schon recht ansehnlich.

bluespot City Mag

bluespot-City-Info-Guide-stadt-magazin-4
bluespot-City-Info-Guide-stadt-magazin
 
bluespot-City-Info-Guide-stadt-magazin-3

Die App bietet nicht nur praktische Informationen in Listenform, die Wall AG hat der Anwendung mit dem bluespot City Mag sogar noch ein kleines redaktionelles Angebot integriert. In dem Magazin findet man zusätzliche Infos zu interessanten Angeboten der jeweiligen Stadt – in der aktuellen Ausgabe dreht es sich um kulinarische Spezialitäten und Orte, wo man diese genießen kann. Auch auf ältere Ausgaben soll man zukünftig mittels eines Archivs Zugriff erhalten.

bluespot Free WiFi in Düsseldorf

Ein weiterer Bestandteil der Anwendung ist die bluespot free WiFi-Funktion. Diese ist bislang auf Düsseldorf begrenzt. Befindet man sich allerdings in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, so hat man die Option sich nach Registrierung kostenlos in WLAN-Hotspots der WALL AG einzuwählen.

bluespot Free WiFi
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung