Die kostenlose App des Branchenbuchs „Das Örtliche“ gibt es bereits seit 2010 für Android. Diese Anwendung hat nun ein Update erhalten, über das sich mit Sicherheit die Auto-fahrende Fraktion unserer Leser freuen dürfen: Denn neuerdings verfügt sie über aktuelle Informationen zu Benzinpreisen mitsamt Abo- und Benachrichtigungs-Funktion.

Apps, die Benzinpreise in Echtzeit liefern, haben wir bereits an verschiedenen Stellen vorgestellt  – hier seien exemplarisch ADAC Spritpreise und Clever-Tanken.de zu erwähnen. Beide Anwendungen greifen auf die API der im vergangenen Jahr eingerichteten Markttransparenzstelle für Kraftstoffe zu und erhalten so in Echtzeit aktuelle Spritpreise von über 13.000 deutschen Tankstellen. Die neue Version von „Das Örtliche“ hat diese Schnittstelle neuerdings ebenso im Gepäck, sodass man mit dieser App außer in der Nähe befindlichen Geldautomaten, Restaurants, Not-Apotheken, Supermärkten und mehr auch aktuelle Kraftstoffpreise im Blick hat.

das-oertliche-spritpreise-1
das-oertliche-spritpreise-7
das-oertliche-spritpreise-3

Startet man die neue Benzinpreissuche, so werden dem Nutzer in der Nähe befindliche Tankstellen angezeigt. Beim ersten Öffnen kann man seine bevorzugte Spritsorte auswählen, sowie ob Tankstellen nach günstigstem Preis oder geringster Entfernung sortiert werden sollen. Zur Auswahl der Benzinsorte: Diese lässt sich auch nachträglich ändern, diese muss allerdings in den allgemeinen Einstellungen vornehmen – der Menübutton hat in der Benzinpreissuche selbst keine Funktion (getestet auf dem Nexus 5).

Auch wenn die App offensichtlich nicht vollkommen durchdacht ist, haben die Entwickler eine praktische Funktion integriert: Denn die Preise der gewählten Spritsorte lassen sich für die favorisierten Tankstellen abonnieren. Zudem kann man eine bestimmte Preisgrenze festlegen. Wird diese erreicht, erhält man eine Push-Nachricht auf dem Homescreen mit entsprechender Information angezeigt. Damit man solche Nachrichten beispielsweise nicht mitten in der Nacht erhält, können bestimmte Zeitfenster und Wochentage eingestellt werden. Ebenso praktisch: Es besteht die Option, gleich mehrere Abos anzulegen und diese an zentraler Stelle zu verwalten.

das-oertliche-spritpreise-5
das-oertliche-spritpreise-6
das-oertliche-spritpreise-8

Wenn man nicht zwingend die Branchenbuch-Funktionen der App benötigt, für Autofahrer mit dem Hang nicht mehr Geld für Sprit auszugeben als nötig, dürfte sich die neue Version der „Das Örtliche“-App als eine sinnvolle Anwendung entpuppen, auch wenn sie wohl ob seines recht inkonsistenten und altbackenen Designs keinen Schönheitswettbewerb gewinnt.

[via mobiflip]

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.