Rayman Fiesta Run: Imposanter Trailer kündigt Jungle Run-Nachfolger an

Lukas Funk

Rayman gehört nun seit fast zwei Dekaden zur Crème de la Crème des Jump’n’Run-Genres und hat mit Jungle Run im letzten Jahr erfolgreich sein Debut auf mobilen Plattformen gefeiert. Der Nachfolger Rayman Fiesta Run steht nun in den Startlöchern und wird noch in diesem Herbst erscheinen, wie der offizielle Trailer ankündigt.

Rayman Fiesta Run: Imposanter Trailer kündigt Jungle Run-Nachfolger an

Nachdem das Rayman-Franchise 2011 mit Rayman Origins runderneuert wurde, schaffte es die Jump’n’Run-Legende dank des daran angelehnten Ablegers Rayman Jungle Run auch erstmals auf Smartphones und Tablets mit iOS und Android. Dieser konnte durchweg gute Bewertungen einheimsen und so wundert es nicht, dass mit Rayman Fiesta Run noch in diesem Herbst ein Nachfolger veröffentlicht werden wird.

Wenngleich Fiesta Run die Veröffentlichung des von den Kritikern gefeierten PC- und Konsolentitels Rayman Legends begleitet, basiert es wie sein Vorgänger Jungle Run auf Rayman Origins, genauer gesagt dem darin vorgestellten Gourmand Land. Entsprechend sind die Levels, derer sich 75 über 4 Welten erstrecken, an diverse Speisen angelehnt. Außerdem steht wie in Rayman Legends ein Invasion-Modus zur Verfügung. Wiederholt nutzt Entwickler Pastagames auch für diesen Titel das gleiche Engine-Framework, mit dem auch der „große“ Titel Rayman Origins entwickelt wurde — für Grafik in Konsolenqualität ist also gesorgt.

Rayman Fiesta Run wird noch in diesem Herbst als kostenpflichtiger Download erscheinen, per In-App-Purchase können neue Kostüme und Power-Ups erworben werden — notwendig oder gar obligatorisch sind diese allerdings nicht.

Wer den Vorgänger noch nicht kennt und sich auf die Veröffentlichung von Fiesta Run einstimmen möchte, kann dies mit Rayman Jungle Run tun. Die App ist für 2,49 Euro im Play Store erhältlich und absolut empfehlenswert — Kollege Amir kommt aus dem Schwärmen kaum noch heraus.

Rayman Jungle Run
Entwickler:
1337 & Senri LLC
Preis: 1,09 €

Quelle: Rayman auf Facebook [via Droidgamers]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung