SwiftKey: Neue kostenlose Beta-Version unterstützt Emojis

Mateusz Holzhauer 11

Die Beta-Version der beliebten Tastatur-App SwiftKey hat ein Update erhalten. Neben einigen Verbesserungen und zahlreichen Fehlerbehebungen wurde insbesondere die Unterstützung von Smileys, den sogenannten Emojis, integriert, die ab Android 4.1 Jelly Bean verwendet werden können.

SwiftKey gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Tastatur-Apps im Play Store. Neben der auf Googles App-Marktpatz angebotenen Version wird von den Entwicklern auch eine kostenlose Beta-Variante angeboten, die noch in Entwicklung befindliche Funktionen mit sich bringt. Eine vollkommen fehlerfreie Funktionsweise der App kann daher nicht nicht vollkommen garantiert werden, allerdings dürften bei dieser, für die Allgemeinheit zugänglichen Version, lediglich nur kleinere Bugs zu finden sein.

Der Funktionsumfang der SwiftKey-Beta wurde mit der gestrigen Veröffentlichung der neuen Version um die Unterstützung von Emojis erweitert. Nun können in den Text vordefinierte Smileys und andere Symbole eingefügt werden.

swiftkey-beta-emoji

Per Wischgeste kann zwischen den einzelnen Emoji-Kategorien gewechselt werden, ferner ist die Löschtaste nun beweglich, um versehentliches Löschen des Textes zu vermeiden. Außerdem wurden Fehler behoben und Performance-Verbesserungen unter der Haube durchgeführt.

Des Weiteren beantworten die Entwickler die Frage der Community, warum die Emoticons je nach Anwendungsgebiet unterschiedlich aussehen. So ist das Aussehen abhängig von der Android-Version und der jeweils verwendeten App. zu: SwiftKey nutzt die systemeigene Formatierung und rendert bei Android Jelly Bean die Emoticons in schwarz-weiß, bei KitKat sind sie bunt. Apps wie WhatsApp verwenden wiederum eine eigene Formatierung und überschreiben die des Systems.

Die Beta von SwiftKey erhält man nicht über den Play Store, sie muss einzeln als APK installiert werden. Dazu vor der Installation in den geräteeinstellungen unter „Sicherheit“ die Installation von Apps aus unsicherne bzw. unbekannten Quellen aktivieren. Wie üblich ist die kostenlose Beta von SwiftKey nur für einen eingeschränkten Zeitraum nutzbar.

Download: Swiftkey Beta 3

Swiftkey Beta 3 qr code

Quelle: SwiftKey [via AusDroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung