SwiftKey Tilt: Vermeintlicher Aprilscherz ist echtes Feature

Daniel Kuhn 9

Gestern war der erste April, erfahrungsgemäß kann man an diesem Tag nur sehr wenige News-Meldungen ernst nehmen. Auch die Hersteller von SwiftKey haben sich mit Tilt einen Aprilscherz erlaubt. Dachten wir zumindest. Denn das Kugel-Kipp-Feature, das aus der Texteingabe ein Geschicklichkeitsspiel macht, ist tatsächlich in der Alternativ-Tastatur zu finden.

SwiftKey Tilt: Vermeintlicher Aprilscherz ist echtes Feature

Mit SwiftKey Tilt kann man die Tastatur steuern, in dem man das Smartphone in alle Richtungen kippt. Dabei rollt eine virtuelle Kugel über die Tastatur, mit der man die Wörter rollen kann. Dieses Feature wurde gestern auf dem offiziellen SwiftKey Blog vorgestellt und mit einem Video beworben, dass es nicht leicht macht, das Feature ernst zu nehmen und daher einen Aprilscherz vermuten lässt:

So albern dieses Feature in dem Video auch scheint, es handelt sich doch nicht um einen bloßen Aprilscherz, denn die Tilt-Funktion lässt sich in der aktuellen SwiftKey-Version tatsächlich aktivieren. Dazu muss man nur das Wort „Tilt“ eintippen, dann auf den Wortvorschlag tippen und halten bis das Auswahlmenü aufgeht in dem SwiftKey Tilt ausgewählt werden kann. Daraufhin erscheint eine Kugel, die durch Kippen des Smartphones gesteuert werden kann.

Die Funktionalität ist allerdings recht eingeschränkt, denn anders als bei SwiftKey Flow registriert die Tastatur nicht den Weg der Kugel von Buchstabe zu Buchstabe und leitet daher das gewollte Wort ab – vielmehr lässt sich SwiftKey Tilt lediglich dafür einsetzen, einen der Wortvorschläge auszuwählen, wie die Kollegen von Droid-Life in einem Video demonstrieren:

Im Alltag lässt sich SwiftKey Tilt also nicht so richtig nutzen und wir gehen auch nicht davon aus, dass dieses Feature vom Hersteller weiter entwickelt wird. Als kleiner Spaß zwischendurch und Anlass für Geschicklichkleitswettbewerbe in der Mittagspause ist dieser Realität-gewordene Aprilscherz aber gut geeignet.

Habt ihr SwiftKey Tilt schon über euer Display rollen lassen? Was haltet ihr von dem Feature? Netter Scherz oder doch ein guter Ansatz, der weiter verfolgt werden sollte?

Download: SwiftKey (3,99 Euro)

SwiftKey (3,99 Euro) qr code

Download: SwiftKey Tablet (3,99 Euro)

SwiftKey Tablet (3,99 Euro) qr code

Quelle: SwiftKey Blog [via Droid Life]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung