Swiftkey: Wächst nach Umstieg auf Kostenlos-Modell um 54 Prozent

Tuan Le 11

Für die Entwickler der beliebten Tastatur Swiftkey ging die Rechnung auf: Nachdem man im vergangenen Monat von einem kostenpflichtigen auf ein kostenloses  Modell umstieg, konnte man nun ein Wachstum der Nutzerzahlen in Höhe von 54 Prozent verzeichnen.Ein beachtlicher Erfolg, der durch ganze 12 Millionen Theme-Downloads noch weiter unterstrichen wird. Über die genauen wirtschaftlichen Zahlen schweigen sich die Entwickler trotz der steigenden Popularität der App jedoch noch aus.

Swiftkey: Wächst nach Umstieg auf Kostenlos-Modell um 54 Prozent

Wenn Entwickler ihre kostenpflichtigen Apps auf einmal kostenlos bei Google Play anbieten, gibt das in der Regel ein ziemlich großes Drama: Ausgerechnet die Nutzer, die schon lange treue und zufriedene Fans der jeweiligen Applikation gewesen sind, beschweren sich häufig am ehesten über einen solchen Schritt und fühlen sich zum Teil verständlicherweise hintergangen. Schließlich hat man noch zuvor bares Geld ausgegeben und obwohl im Falle von Swiftkey sämtliche Käufer mit Premium-Themes entschädigt worden sind, war die Skepsis gegenüber dem Umstieg auf das kostenlose Modell mit teils kostenpflichtigen Themes groß.

swiftkey-keyboard-kostenlos

Unter anderem waren sich auch die Entwickler bei ihrer Entscheidung selbst nicht so sicher, wie man nun gegenüber Venturebeat erklärte. Schließlich gibt es tatsächlich nicht viele bekannte kostenpflichtige Apps, die nach vielen Jahren auf einmal kostenlos verfügbar sind. Es wurde ein Absturz in den Rankings befürchtet – eine unbegründete Annahme, wie sich mit dem Anstieg der Nutzerzahlen um 54 Prozent erwies. Zwar sagte man des Weiteren aus, dass 12 Millionen Themes für die Tastaturen heruntergeladen worden seien, ließ allerdings hierbei unerwähnt, wie viele davon letztlich kostenpflichtig waren. In Sachen Popularität konnte Swiftkey mit der Aktion in jedem Falle viele neue Nutzer für sich begeistern - es bleibt dennoch abzuwarten, wie rentabel die Angelegenheit nun wirklich gewesen ist.

Würdet ihr Themes für Swiftkey kaufen oder habt die Apps damals für den vollen Preis erworben? Vielleicht verwendet ihr auch eine ganz andere Tastatur? Schreibt es uns wie immer gerne unten in die Kommentare.

SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos

Quelle: Venturebeat

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung