Nintendo Switch: Pro-Controller und Joy-Cons am PC nutzen – so geht’s

Thomas Kolkmann

Die Nintendo Switch hat mit dem Pro-Controller ein exzellentes Gamepad und mit den Joy-Cons sind einfachere Games und Multiplayer-Sessions im äußerst kompakten Format möglich. Da Nintendo bei der Switch-Peripherie auf ein Standard Bluetooth-Protokoll setzt, kann man die Controller aber auch problemlos mit dem PC oder Smartphone verbinden. Wie das genau funktioniert, zeigen wir euch hier.

Eines vorweg: Auch wenn die Switch-Controller am PC und Smartphone funktionieren, bieten die meisten Spiele nur eine Unterstützung für das Xbox- und PlayStation-Pad. Es ist also durchaus möglich, dass ihr den Switch-Controller vorher in den Spieleeinstellungen oder unter Steam konfigurieren müsst. Ebenso müsst ihr euch drauf einstellen, dass die vom Spiel angezeigten Button-Prompts nicht zum Switch Pro-Controller oder den Joy-Cons passen.

Zum aktuellen Angebot des Switch-Pro-Controllers | Amazon *

Switch-Controller mit PC oder Smartphone koppeln – so geht’s

  1. Entfernt den Joy-Con von der Switch bzw. nehmt euch den Switch-Pro-Controller zur Hand.
  2. Auf der Rückseite des jweiligen Controllers befindet sich ein Sync-Button (siehe Bild), haltet diesen für ein paar Sekunden gedrückt, bis die LEDs den Suchvorgang andeuten.
  3. Schaltet nun Bluetooth auf eurem PC oder Smartphone ein und koppelt den Controller, je nach Gerät und Betriebssystem funkioniert dies unterschiedlich:
    • Windows 10: Klickt unten rechts auf das Info-Center und dann auf Bluetooth. Klickt dann auf im Info-Center auf Verbinden. (Detaillierte Anleitung)
    • Windows 8: Drückt die Windows-Taste und gebt „Bluetooth“ ein. Klickt auf die Bluetooth-Einstellungen. Schaltet Bluetooth ein, wählt den Controller aus und klickt auf Koppeln. (Detaillierte Anleitung)
    • Android: Öffnet die Einstellungen und tippt auf Geräteverbindungen. Aktiviert Bluetooth und wählt den Controller aus, um die Geräte zu koppeln. (Detaillierte Anleitung)
Alternativ könnt ihr den Pro-Controller auch über USB-C direkt an den Computer anschließen, falls ihr keinen Bluetooth-Dongle habt oder die Verbindung nicht stabil ist. Dies funktioniert jedoch nur mit dem Pro-Controller, da die Joy-Cons keinen seperaten USB-C-Anschluss haben.
Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Switch-Spiele für unter 20 Euro.

Button-Konfiguration unter Steam anpassen

Auch wenn der Switch-Pro-Controller noch kein Standard für PC-Spieler ist, hat Valve ihn bereits in Steam aufgenommen. Somit lassen sich auch Spiele mit dem Switch-Controller spielen, die ansonsten die Buttons falsch anordnen würden und euch in den Spieleeinstellungen keine Option zur Controllerkonfiguration anbieten. Geht dafür einfach wie folgt vor:

  1. Verbindet den Switch-Controller mit eurem PC und öffnet Steam.
  2. Klickt auf den Reiter Steam (oben links) und dann auf Einstellungen.
  3. Unter dem Menüpunkt Controller klickt ihr auf Allgemeine Controllereinstellungen.
  4. Hier wählt ihr nun Switch Pro Konfigurationsassistent aus.
  5. Darüber hinaus empfehlen wir noch Nintendo Tastenbelegung verwenden anzuklicken, damit die Face-Buttons A und B sowie X und Y gegenüber dem üblichen Xbox-Setup getauscht werden.
  6. Nun könnt ihr ein beliebiges Spiel auswählen und unter Controllerkonfiguration die Gamepad-Einstellungen des jeweiligen Spiels anpassen (siehe Bild).

Teste dich: Weißt du, aus welchen Games diese 22 Waffen stammen?

Waffen - egal ob Schwerter, Pistolen, Klaviersaiten oder sogar Leuchtröhren - sind ein großer Bestandteil der meisten Videospiele; doch kannst du sie auch ihrem jeweiligen Game zuordnen? Beweise dein Waffenwissen jetzt in unserem Quiz!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung