2048: Kostenlos, simpel und suchtgefährlich – Hier gratis spielen

Martin Maciej 1

Flappy Bird und Quizduell war gestern. Heute wird mit Grips gespielt. Seit einigen Tagen begeistert das simple, aber doch knifflige Browserspiel 2048 eine Vielzahl von Internet-Surfern rund um die Welt. Entwickelt von einem 20-jährigen, müsst ihr in 2048 mit den Pfeiltasten der Tastatur Zweierpotenzen immer weiter verdoppeln und sammeln.

2048: Kostenlos, simpel und suchtgefährlich – Hier gratis spielen

Klingt dröge, fesselt aber binnen weniger Sekunden an den Monitor und ist auch für Nicht-Mathematiker durchaus einen Blick wert. Das Spielprinzip, entwickelt vom erst 20-jährigen Gabriele Cirulli basiert auf der App „1024“, die sowohl im Google Play Store, als auch für iOS-Geräte zum Download bereit steht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
1024!
Entwickler:
Preis: Kostenlos

2048: 16 Zahlenfelder, ein Ziel

Das Spiel beginnt mit zwei Feldern, die jeweils den Wert „2“ tragen. Ziel ist es, zwei Kacheln mit derselben Nummer über die Pfeiltasten zusammenzubringen und so zu einer Kachel zu vereinen. Aus zwei Kacheln wird eine, gleichzeitig potenziert sich der Wert des aufgelösten Spielfelds und ihr bekommt diese Punkte gutgeschrieben. Nach jedem Spielzug taucht ein neues Spielfeld mit dem Wert „2“ auf, dass es ebenfalls unterzubringen gilt. Je höher der Wert der vereinten Kacheln, umso größer wächst der Punktestand. Ziel ist es, in einem Feld den Wert 2048 zu erreichen. Hierfür muss das Feld insgesamt elf Mal verdoppelt werden.

Hier kann man 2048 kostenlos online spielen

Geht ihr blind und ohne Taktik vor, füllt sich das 4 x 4-Große Spielfeld mit nutzlosen, bzw. punktearmen „2“-Wert-Feldern und der Bewegungsspielraum mit der gleichzeitigen Möglichkeit neue Punkte zu sammeln wird arg minimiert. Ist das Spielfeld einmal voll, lässt sich kein Feld mehr verschieben und es heißt „Game Over“. Bei YouTube finden sich inzwischen mehrere Tutorials, Tipps und Tricks für 2048. Dabei gilt vor allem, die Pfeiltaste nach oben nur im äußersten Notfall zu bedienen und die Spielfelder mit den höchsten Werten möglichst weit unten auf dem Spielfeld zu sammeln.

Hier geht es zum Online-Spiel *

Welchen Browser benutzt ihr?

Welchen Browser benutzt ihr aktuell auf dem PC & Smartphone?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung