News zu Datenschutz

  • Denkanstoß: Darum solltet ihr dem Datenschutz mehr Beachtung schenken – Leserartikel
    tech

    Denkanstoß: Darum solltet ihr dem Datenschutz mehr Beachtung schenken – Leserartikel

    Egal ob Apple, Google oder eure Krankenkasse – alle sammeln Daten über euch, um daraus Bewegungsprofile zu erstellen, eure Interessen abzuleiten oder euren Gesundheitszustand zu protokollieren. Das sollte man nicht willenlos hinnehmen und stattdessen dem eigenen Datenschutz mehr Beachtung schenken, meint zumindest einer unserer Leser.   
    Robert Kohlick 2
  • Wurde mein Account gehackt? Diese Webseite gibt euch Auskunft
    tech

    Wurde mein Account gehackt? Diese Webseite gibt euch Auskunft

    Heutzutage gehört es leider zum Alltag, dass unsere E-Mail-Adressen, die wir zum Anmelden bei einem Online-Dienst verwenden, in einer langen Liste mit Millionen anderer Nutzer an die Öffentlichkeit gelangen – häufig sogar mitsamt der dazugehörigen Passwörter. Die Webseite „Have I Been Pwned?“ hat es sich daher schon seit einigen Jahren zum Ziel gemacht, die betroffenen Nutzer in solchen Fällen darüber zu informieren...
    Holger Eilhard
  • Cerberus: Android-Handys sichern, Daten löschen, Diebe finden
    android

    Cerberus: Android-Handys sichern, Daten löschen, Diebe finden

    Wenn man sein Smartphone verlegt hat, ist es relativ leicht zu finden. Ihr könnt ein Handy orten, ohne eine besondere Software installieren zu müssen. Ein gestohlenes Smartphone zu finden, kann da schon schwerer werden. Speziell dann, wenn es ausgeschaltet wurde. Hier hilft euch die App Cerberus…
    Marco Kratzenberg
  • Für Chrome und Firefox: Diese 7 Browser-Erweiterungen schützen eure Sicherheit und Privatsphäre
    tech

    Für Chrome und Firefox: Diese 7 Browser-Erweiterungen schützen eure Sicherheit und Privatsphäre

    Es ist ein lästiges Thema, aber ungemein wichtig: Datenschutz. In der Welt des 21. Jahrhunderts sind unsere Daten das Öl, das die Technik-Maschine antreibt. Wer sich aber nicht zum gläsernen Menschen machen will, kann sich mit ein paar einfachen Tricks gegen Schnüffelei schützen. Mit diesen 7 Browser-Erweiterungen für Google Chrome und Firefox ist der erste Schritt schon getan. 
    Kaan Gürayer
  • Das beste Apple-Feature seit Jahren befindet sich in Safari
    apple

    Das beste Apple-Feature seit Jahren befindet sich in Safari

    Als Apple-Nutzer habe ich mich in den letzten Wochen von den neuen iPhones blenden lassen: Die besten Kameras! Die besten Displays! Die schnellsten Chips! Da hätte ich beinahe vergessen, was mich bereits im Juni noch viel mehr begeistert hat.
    Stefan Bubeck 9
  • DSGVO: Was euch die Regelung bringt und wo sie versagt
    tech

    DSGVO: Was euch die Regelung bringt und wo sie versagt

    Die vielen E-Mails von Spotify, Steam, Twitter und Dutzenden anderen Dienstanbietern, das kann schon ganz schön nerven. Dabei steht hinter der DSGVO eine gute Absicht, die dem Nutzer mehr Kontrolle verleiht – bis auf eine Sache, die ärgerlicherweise noch nicht hinhaut.
    Stefan Bubeck 3
  • WhatsApp: Vorerst keine Vorratsdatenspeicherung in Deutschland
    tech

    WhatsApp: Vorerst keine Vorratsdatenspeicherung in Deutschland

    CDU-Innenminister Thomas de Maizière wünscht sich eine Vorratsdatenspeicherung für WhatsApp und andere Messenger, doch zumindest in absehbarer Zeit wird seine Forderung nicht umgesetzt – die SPD blockiert.
    Thomas Lumesberger 1
  • Webcam-Abdeckung: Wie und warum ihr die Kamera besser abklebt
    software

    Webcam-Abdeckung: Wie und warum ihr die Kamera besser abklebt

    Die Webcam abzudecken oder gar abzukleben ist für viele Laptop-Nutzer zur Normalität geworden. Die simple Methode reicht bei vielen aus, um ein Stückchen Kontrolle  über die Privatssphäre zurückzugewinnen und sich weniger beobachtet zu fühlen. Warum ihr eure Webcam abkleben solltet, welche Methoden es gibt und worauf ihr noch achten müsst, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • Cross-Device-Tracking – was ist das? Wie schützen? Einfach erklärt
    software

    Cross-Device-Tracking – was ist das? Wie schützen? Einfach erklärt

    Cross-Device-Tracking ist eine neue Methode, um Nutzerdaten abzugreifen. Und das am besten unbemerkt, versteht sich. Wir verraten in diesem Ratgeber, was es mit der Tracking-Form auf sich hat, welche Datenschutz-Bedenken es gibt und wie ihr euch dagegen schützen könnt.
    Robert Schanze
  • Windows 10: Was ist App-Verbindung? Deinstallieren? Einfach erklärt
    windows

    Windows 10: Was ist App-Verbindung? Deinstallieren? Einfach erklärt

    Wer in Windows 10 in die Datenschutz-Einstellungen schaut, findet die sogenannte Anwendung App-Verbindung. Microsoft hat sich zu der ominösen App nicht konkret geäußert. Wir verraten euch, was es damit auf sich hat und wie ihr die App deinstallieren könnt.
    Robert Schanze
  • Safe Habor: EuGH kippt Datenschutz-Abkommen mit den USA
    android

    Safe Habor: EuGH kippt Datenschutz-Abkommen mit den USA

    Paukenschlag in Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof hat das sogenannte „Safe Harbor“-Abkommen, das den Datenaustausch zwischen der EU und den Vereinigten Staaten regelt, für ungültig erklärt. Nach Auffassung der Richter seien Nutzerdaten in den USA nicht ausreichend vor staatlichen Zugriffen geschützt. 
    Kaan Gürayer 1
  • Windows-10-Spionage: Welche Nutzerdaten senden Betriebssystem und Cortana an Microsoft?
    windows

    Windows-10-Spionage: Welche Nutzerdaten senden Betriebssystem und Cortana an Microsoft?

    Windows 10 und Cortana standen in heftiger Datenschutz-Kritik mit Spionage-Vorwürfen, trotz angeblich transparenter Datenschutz-Einstellungen. Die Tatsache, dass Microsoft auch in Windows 7 und 8 Dienste per Upgrade nachinstalliert hat, die ebenfalls Nutzerdaten an Micrsoft-Server senden, machen das Datenschutz-Problem nicht besser. Aber welche Nutzerdaten senden das Betriebssystem und Cortana eigentlich an Microsoft...
    Robert Schanze
  • PC hochfahren per Sprachbefehl – mit Cortana und Skylake-CPU
    windows

    PC hochfahren per Sprachbefehl – mit Cortana und Skylake-CPU

    Den eigenen PC per Sprachbefehl hochfahren soll demnächst möglich sein. Dazu braucht ihr Windows 10, eine aktivierte Cortana und die neue Skylake-CPU von Intel. Mittels „Smart Sound“-Technik lassen sich PCs dann über Cortana aus dem Stromsparmodus „Ready Mode“ hochfahren.
    Robert Schanze
  • Diese Handynummern-Suchmaschine kennt deinen Namen – ohne dass du davon weißt
    android

    Diese Handynummern-Suchmaschine kennt deinen Namen – ohne dass du davon weißt

    Die App Sync.ME lockt damit, die Namen von unbekannten Anrufern herauszufinden. Hinter diesem komfortablen Feature verbirgt sich eine datenschutzrechtlich mindestens bedenkliche Praxis. Denn die Telefonnummern-Datenbank von Sync.ME basiert auf den hochgeladenen Adressbüchern seiner Nutzer – und kaum jemand weiß, dass damit alle Welt den eigenen Namen über eine Nummernsuche herausfinden kann.
    Frank Ritter 30
  • Apple beim Datenschutz vorn: 5 Sterne im EFF-Ranking
    apple

    Apple beim Datenschutz vorn: 5 Sterne im EFF-Ranking

    Wie gut schützen Unternehmen unsere Daten vor dem Staat? Der aktuelle EFF-Datenschutz-Report verrät‘s: Apple und Dropbox werden gelobt, WhatsApp (also Facebook) abgewatscht.
    Ansgar Warner 3
  • Vorratsdatenspeicherung: Der aktuelle Stand
    android

    Vorratsdatenspeicherung: Der aktuelle Stand

    Die Vorratsdatenspeicherung ist und bleibt ein Dauerbrenner-Thema. Wir beleuchten die Geschichte, den aktuellen Stand der politischen Diskussion und nennen Pro- wie Contra-Argumente.
    Annika Kremer 10
  • Datenschutz vs. Informationen: Google muss Links auf Anfrage löschen
    apple

    Datenschutz vs. Informationen: Google muss Links auf Anfrage löschen

    Google und der Datenschutz – eine unendliche Geschichte. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun entschieden, dass Google nach Aufforderung dazu verpflichtet ist, unerwünschte Links und Snippets aus seinen Suchergebnissen zu entfernen.
    Julien Bremer 3
  • Datenschutz-Skandal: Taschenlampen-App gibt Nutzerdaten an Werbe-Dienstleister weiter
    android

    Datenschutz-Skandal: Taschenlampen-App gibt Nutzerdaten an Werbe-Dienstleister weiter

    Datenschutzskandal, der Siebenhundertachtundelfzigste: Brightest Flashlight ist eine verbreitete Taschenlampen-App, die sensible Nutzerdaten „nach Hause telefoniert“ – neben einer eindeutigen Gerätekennung auch die präzisen Nutzer-Location. Diese Daten von mindestens 50 Millionen Nutzern, mit denen man theoretisch ein umfassendes Bewegungsprotokoll erstellen könnte, wurden an Werbeanbieter weitergegeben. Nun...
    Frank Ritter 21
  • AppStore feat. Datenschutz: Carindex
    apple

    AppStore feat. Datenschutz: Carindex

    Mit Carindex kann man sich, das Kennzeichen eines schweizer Fahrzeugs vorausgesetzt, die frei zugänglichen Informationen zum jeweiligen Fahrzeughalter anzeigen und auf dem Device speichern lassen inklusive Postanschrift und Telefonnummer. Datenschutz made in Switzerland.<
    Ben Miller 28