Die besten Fotospots in Düsseldorf

Tobias Strempel

Düsseldorf, die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, bietet dir tolle Fotospots. Diese sollten unbedingt entdeckt und erforscht werden. Thorsten Donig hatte sich die Zeit genommen, um euch seine Lieblingsfotospots zu präsentieren.

Die besten Fotospots in Düsseldorf

Thorsten Donig aka Thorsten Donig Photography ist leidenschaftlicher Fotograf und sucht stetig neue Herausforderungen. Deshalb wollte er uns und insbesondere euch seine Lieblingsfotospots in Düsseldorf vorstellen. Ich denke mal, dass er diese Herausforderung mit Bravur bestanden hat.

Altstadt

Die Altstadt von Düsseldorf ist legendär und wie schon die Toten Hosen singen, hat sie „Die längste Theke der Welt“, natürlich im übertragenen Sinne. Nicht nur die zahlreichen wunderschönen alten Hausbrauereien, sondern auch die Straßen und Gassen lassen immer wieder neue Blickwinkel und Motive entdecken.

Königsallee

Die Königsallee kurz „Kö“, eine der führenden Luxuseinkaufsstraßen Europas, liegt nicht weit davon entfernt. Sie besitzt neben dem Glamour und Luxus sowie den darüber führenden Brücken, begehrte Fotomotive.

Rheinuferpromenade und Kasematten

Eine der schönsten Promenaden in Deutschland ist die Düsseldorfer Rheinpromenade. Mit 1,5 km Länge, zieht sie sich am Rhein von der „Tonhalle am Burgplatz“ über die Kasematten bis zum Medienhafen hin. Hier gibt es Motive ohne Ende. Altstadtflair, Bars, Cafés, die Rheintreppe mit dem legendären Blick auf den Sonnenuntergang, den Landtag und den modernen Medienhafen mit den drei weltberühmten Gehry-Bauten.

Medienhafen und Stadttor

Der Medienhafen ist ein ganz besonderer Ort. Er verbindet alte Hafengebäude mit neumodischen Bürogebäuden und ist gleichzeitig der Sitz vieler Werbe- und Medienagenturen u.a. auch das WDR-Studio Düsseldorf. Das Stadttor ist Amtssitz des Nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und liegt im Regierungsviertel der Landeshauptstadt. Mit 72,55 m Höhe erinnert die Architektur des Düsseldorfer Stadttors an die der Grande Arche in Paris. Tagsüber als auch nachts ist dieses Gebäude faszinierend für Fotografen.

Brückenfamilie

Die Düsseldorfer Brückenfamilie besteht aus den drei zentralen Schrägseilbrücken Theodor-Heuss-Brücke, Oberkasseler Brücke und Rheinkniebrücke, die die Entwicklung dieses Brückentypes weltweit für viele Jahre maßgeblich beeinflusst hatten. Da der Rhein das Bild Düsseldorfs prägt, sind diese 3 Brücken einfach nicht wegzudenken und dürfen hier auch nicht fehlen.

Oberkassel und Rheinwiesen

Gegenüber der Altstadt auf der anderen Rheinseite, liegt der Stadtteil Oberkassel. Mit den Häusern vom Anfang des 20. Jahrhunderts ist dieses Stadtteil eines der schönsten Düsseldorfs. Die Rheinwiesen auf denen einmal im Jahr die Größte Kirmes am Rhein gefeiert wird, bietet ein tolles Panorama und einen wunderschönen Blick auf die Altstadt und den Rheinturm.

Rheinturm

Der Rheinturm ist das markanteste Wahrzeichen der Stadt und somit ein perfektes Motiv. Er ist 240,5 hoch. Auf 172,5m Höhe befindet sich ein Restaurant und darunter eine Aussichtsplattform, die es in sich hat: den besten Blick auf die Stadt. Den Turm mit der größten Dezimaluhr der Welt kann man am besten nachts bestaunen.

Die Größte Kirmes am Rhein

Mit der Größten Kirmes am Rhein feiert der über 690 Jahre alte Düsseldorfer St. Sebastianus Schützenverein, mit seinen mehr als 1.500 Schützen, den Namenstag seines Schutzpatrons St. Apollinaris. Durch jährlich rund vier Millionen Besucher (im täglichen Schnitt mehr als das Oktoberfest in München) ist dieses Volksfest eines der größten in Deutschland. Die Größe und die schöne Lage direkt am Rhein mit Blick auf Rheinturm und Innenstadt, machen dieses Schützenfest zu einem begehrten Fotomotiv. Auf keinen Fall das Stativ für die Langzeitbelichtungen vergessen!

 

 

 

 

 

 

Mehr zu Thorsten Donig Photography findest du auf:
Thorsten Donig WebseiteThorsten Donig Photography Facebook

GIGA FOTO Gastbeitrag
 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Thorsten Donig für diesen Gastbeitrag.

Gibt es in deiner Heimatstadt und Umgebung Fotospots, die jeder mal unbedingt gesehen und fotografiert haben sollte!? Dann schick uns die Bilder mit ein paar Infos an gigafoto@giga.de mit dem Betreff: „Fotospots“ zu und wir werden diese in einem Artikel auf unserer Webseite posten. Selbstverständlich wird dein Name inkl. Webseite (deiner Fotografenseite) genannt.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Ratgeber: Die besten Android-Smartphones für unter 300 Euro

    Ratgeber: Die besten Android-Smartphones für unter 300 Euro

    Wer ein neues Handy ohne Vertrag für 200 bis 300 Euro kaufen möchte, hat oft die Qual der Wahl. Denn es finden sich unter den preiswerten Handys oft viele Geräte der gehobenen Mittel- bis Oberklasse mit solider Hardware-Ausstattung, die regelmäßig in Smartphone-Tests glänzen. Wollt ihr euch ein Android-Smartphone für unter 300 Euro ohne Vertrag zulegen, braucht ihr also nicht auf gute Handys zu verzichten. Wir...
    Christin Richter 30
* gesponsorter Link