20 Top-Games, auf die du dich 2016 freuen kannst

Kristin Knillmann 27

15. Mafia 3

Releasetermin: 26. April 2016 (laut GameStop-Leak, also unsicher)

Mafia III Weltpremiere.

Wir haben grad mal kurz nachgerechnet und festgestellt, dass das erste Mafia-Game, das wir so geliebt haben, inzwischen schon ganze 13 Jahre alt ist. Grund genug, dass wir bald endlich ein neues Mafia bekommen, das mit der Qualität des ersten Teils mithalten kann. Zugegeben, ob Mafia 3 wirklich so gut wird, wissen wir aktuell natürlich noch nicht – aber ab und zu träumen selbst Videospiel-Redakteure am Tag ganz gut. Was wir allerdings schon sicher wissen, ist dass das Spiel nicht mehr wie die Vorgänger von 2K Czech, sondern vom noch recht neuen 2K-Konsolen-Studio Hangar 13 entwickelt wird. Möglicherweise erwartet uns also eine frische Interpretation des Open-World-Genres und der Mafia-Thematik. Dass es definitiv mehr krachen und wummsen soll, verspricht das neue Studio schon jetzt.

Mafia 3 vorbestellen *

14. Mirror’s Edge Catalyst

Releasetermin: 26. Mai 2016

Mirror's Edge Catalyst Gamescom Trailer.

Mirror’s Edge war dank seines Wallrun-Gameplays einer der interessantesten AAA-Titel der letzten Jahre – und auch das ist mittlerweile schon wieder 7 Jahre her. Mit Mirror’s Edge Catalyst steht für 2016 endlich der Nachfolger rund um Runner Faith Connors in den Startlöchern. Diesmal soll der Fokus noch stärker auf der Stadt namens Glass und den vielen Freiheiten der Fortbewegung von Faith liegen. Aus genau diesem Grund nehmen ihr die Entwickler in Catalyst auch alle Waffen weg – außer natürlich Füße und Hände, mit denen sie weiterhin zuschlagen und treten kann. Der Rest sieht aus wie damals und fühlt sich auch sehr ähnlich an wie damals. Ob das gut oder schlecht sein muss? Darüber wollen wir jetzt noch gar nicht urteilen. Wir freuen uns einfach ganz grundsätzlich, noch mal mit Faith in einem so einzigartigen Spiel unterwegs zu sein.

Mirror's Edge Catalyst vorbestellen *

13. Scalebound

Releasetermin: Q4 2016

Scalebound Xbox One gamescom Trailer.

Platinum Games (Bayonetta) haben mit vier Titeln für 2016 ganz schön große Pläne. Einer davon – Scalebound – führt das vielversprechende Line-Up des kommenden Jahres für die Xbox One an und gefällt uns aus einem Grund ganz besonders gut: Scalebound ist – ähnlich wie alle Titel von Platinum Games – wieder sehr weit von jeglicher Realität entfernt. Das Studio gibt deiner Hauptfigur auf Knopfdruck eine Rüstung und stellt dir zum Kämpfen einen Drachen an die Seite. Ganz abgesehen davon, dass der Protagonist in einer Fantasy-Welt Kopfhörer trägt, wie sie aus unserer Zeit stammen könnten. Das alles ist so wundervoll „over the top“, dass wir kaum erwarten können, in diese Welt, die uns stellenweise etwas an Monster Hunter erinnert, einzutauchen. Das klappt mit etwas Hoffnung sogar noch im letzten Quartal von 2016.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung