Please Release – Meine Lieblingsspiele, die noch gar nicht erschienen sind: Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter

Annika Schumann 4

Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter

sherlock holmes the devil's daughter

Wer meinen Test zu Sherlock Holmes: Crimes & Punishments gelesen hat, der dürfte wissen, was für ein riesiger Sherlock-Holmes-Fan ich bin. Obwohl ich bezweifle, dass der mittlerweile achte Teil der Reihe namens The Devil’s Daughter den direkten Vorgänger vom Thron auf meiner Beliebtheitsskala stoßen kann, freue ich mich wie ein Schnitzel auf das Spiel. Es gibt noch nicht einmal einen Trailer dazu, doch das ist mir völlig egal. Nach Crimes & Punishments liegt die Latte sehr hoch, und Frogwares hat wirklich gezeigt, wozu dieses Franchise in der Lage ist. Sie haben dem doch etwas eingestaubten Genre der Adventures wieder neues Leben eingehaucht – meine Vorfreude auf den Titel könnte also nicht größer sein.

In meinem direkten Umfeld kenne ich leider niemanden, der die Reihe verfolgt – und das ist sehr schade. Solltet ihr also auf der Suche nach einem richtig guten und erfrischenden Adventure sein (und noch dazu Sherlock Holmes lieben), dann holt euch . Der Titel ist jeden Cent wert.

Release-Termin: TBA

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung