Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Spiele
  3. Die besten Spiele aller Zeiten
  4. Das sind die verwirrendsten Videospielhandlungen

Das sind die verwirrendsten Videospielhandlungen

Manchmal sind Videospiele so verschachtelt, dass wir bis zum Ende keinen blassen Schimmer haben, was da vor sich geht. Zum Glück schadet das meistens nicht dem Spielvergnügen. Wir listen die verwirrendesten Spielehandlungen auf.

1 von 13

Liegt es daran, dass die meisten Spiele aus einer anderen Sprache übersetzt werden? Oder daran, Videospiele zum Anfang ihrer Geschichte sowieso keine Handlung hatten? Pong und Tetris waren immerhin auch ohne Story große Erfolge. Und auch Mario kam mit „rette die Prinzessin aus den Klauen eines riesigen Affens“ gut aus. Woran es auch liegt, es gibt noch immer einige Videospiele, deren Handlung wir einfach nicht kapieren.

Und das hat die verschiedensten Ursachen: Sie sind entweder zu komplex oder zu vielschichtig. Sie haben zu viele Charaktere oder benötigen das Vorwissen aus jedem Spiel der Reihe. Videospielhandlungen können aus den unterschiedlichsten Gründen für qualmende Köpfe sorgen.

Zum Glück ist die Handlung in einem Spiel nur ein Teil des Ganzen. Auch mit unverständlicher Story sind die meisten Spiele in dieser Liste wahre Meisterwerke, die trotzdem viel Spaß machen.

Marcel-André Wuttig
Marcel-André Wuttig, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?