1 von 14

Spiele aus allen Genres zelebrieren den düstersten Tag im Jahr auf besondere Art und Weise. Die besten Halloween-Events findet ihr aber nicht nur in MMOs. Die Ideen reichen von Gegenständen bis hin zu neuen aufregenden Quests, die ihr bestreiten könnt. Meist erhaltet ihr sie auch noch kostenlos mit einem Update. Wir zeigen euch in dieser Bilderstrecke die besten Halloween-Events in Games in diesem Jahr. Klickt einfach auf das Bild der Skelettdinos, die es letztes Jahr in ARK: Survival Evolved zu bestaunen gab und schaut euch unsere Favoriten in 2016 an.

Halloween wird überall gefeiert – auch in Games

Halloween ist eigentlich ein Fest aus Irland, das mit Einwanderern in die USA kam. Heutzutage ist der Grusel-Tag aber überall beliebt. Auch in Deutschland ziehen Kinder verkleidet von Tür zu Tür und fragen nach Süßigkeiten. Zwar findet Halloween in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November statt, in Videospielen wird diese Zeit aber länger zelebriert. So gibt es meist einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen, in denen ihr exklusive Items, Sammlungen oder Quests findet.

Dabei spielt nicht immer nur der Kürbis, als wohl bestes Symbol von Halloween, eine Rolle. Auch Geister und Zombies finden ihren Platz in den Videospielen. Die Halloween-Events in Games sind meist unglaublich kreativ und liebevoll entwickelt. Wir wollen euch die besten Halloween-Events in Videospielen zeigen. Gibt es weitere tolle Grusel-Updates, die wir nicht erwähnt haben? Dann schreibt es uns in den Kommentaren!