1 von 10

Es gibt Videospielreihen, die mit jedem neuen Teil weiter an Fahrt aufnehmen. Oftmals ist schon der erste Ableger ein solides Game, das seinesgleichen sucht. Und doch schaffen es manche Entwickler immer wieder, sich selbst zu übertrumpfen und ein Game herauszubringen, das alle seine Vorgänger in den Schatten stellt.

Das sind die wichtigsten Games der Geschichte

Damit wollen wir nicht sagen, dass die Vorgänger schlechte Spiele sind. Doch verdeutlichen einige dieser Sequels, was für Schwächen es in den vorangegangenen Games gab. Wer also nicht besonders viel Zeit hat, kann mit einem späteren Ableger anfangen und die Serie von da an genießen.

Puristen würden diese Herangehensweise vermutlich verpöhnen.