17. Braid (2009)

braid_icon
Braid ist eines der ersten Indie-Spiele, die den ganz großen Durchbruch schafften. Das haben sogar die PlayStation 3-Besitzer erkannt und den Plattformer mit der irren Story in die Liste der besten PS3-Spiele geholt.

Als knubbeliger kleiner Kumpel hüpft ihr durch das Jump 'n Run und beeinflusst dabei die Zeit, um sauer benötigte Puzzleteile zum Öffnen des nächsten Levels zu erhaschen. Klingt nach einer einfachen Spielidee, aber die Sand of Time-Einlagen und der tatsächliche Story-Twist in Kombination mit der liebevollen Grafik machen Braid ganz besonders und gehören für uns persönlich ebenfalls zu den größten Geheimtipps überhaupt.

Metascore: 93%

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Von Mass Effect bis Skyrim: 11 geniale Spiele, die viel zu langweilig anfangen
braid-trailer-93900.mp4