Diese zehn Spiele aus Deutschland werden uns bald rocken: Champions of Anteria

Martin Eiser 5
Champions of Anteria - Ankündigungstrailer.

9. Champions of Anteria

Genre: Strategie | Termin: 30. August 2016
Entwickler: Blue Byte | Publisher: Ubisoft | Plattform: PC

Vor zwei Jahren enthüllte Blue Byte das ungewöhnliche Die Siedler: Königreiche von Anteria. Es war kein klassisches Aufbau-Strategie-Spiel, sondern sollte mit einem Abenteuermodus überzeugen und es gab einige Elemente, die wir aus Free-to-Play-Spielen kennen. So wirklich gut kam das aber alles nicht an – vor allem bei den Fans der Siedler-Reihe. Also baute der Entwickler das Spiel um, herausgekommen ist Champions of Anteria.

In dem Strategiespiel übernehmen wir die Kontrolle über fünf Champions, die über die Elementarkräfte Feuer, Wasser, Natur, Blitz oder Metall verfügen. Jedes Element hat einen Vorteil, wenn der Gegner das jeweils schwächere Element nutzt. In jeder Runde können wir ein angrenzendes Gebiet befreien oder eines verteidigen, das angegriffen wird. Zwischen den Missionen lassen sich unsere Champions trainieren und Ausrüstungsgegenstände herstellen.

Wer sein Königreich zurückgewinnen will, muss nicht lange warten – Champions of Anteria erscheint am 30. August 2016 für den PC.

Jetzt Champions of Anteria vorbestellen *

Champions of Anteria™
Entwickler: Blue Byte
Preis: 29,99 €

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nacon Revolution Unlimited Pro-Controller: Für diese Spieler lohnt er sich

    Nacon Revolution Unlimited Pro-Controller: Für diese Spieler lohnt er sich

    Inzwischen gibt es für die PlayStation 4 ein Meer an Controllern. Der hauseigene Dualshock 4 in verschiedenen Farben, Gamepads von Nacon, Razer, Hori – alle wollen dir ein besonderes Spielgefühl vermitteln. Mit dem Nacon PS4 Revolution Unlimited Pro-Controller will Nacon nun eine Profi-Variante unter die spielende Masse bringen. Doch: Wird der Controller seinem hohen Preis gerecht?
    Daniel Kirschey 1
  • Der nächste Blizzard-Gründer verlässt das Unternehmen

    Der nächste Blizzard-Gründer verlässt das Unternehmen

    Blizzard muss den nächsten Personalwechsel verkraften. Nachdem bereits einer der ursprünglichen Unternehmensgründer den Konzern verlassen hat, schließt sich nun ein weiterer an. Was passiert in Zukunft hinter den Kulissen bei Blizzard?
    Marvin Fuhrmann 1
* Werbung