Will Smith investiert groß in E-Sports

Marvin Fuhrmann

Schauspieler Will Smith investiert nun auch in Gaming. Wie jetzt bekannt wurde, hängt er in einem Investment von 46 Millionen Dollar in die E-Sports-Firma Gen.G.

Zusammen mit dem japanischen Fußball-Star Keisuke Honda soll Will Smith (Independence Day, Prinz von Bel Air) eine Möglichkeit gesucht haben, in Gaming zu investieren. Ihre Wahl ist schließlich auf das E-Sports-Unternehmen Gen.G aus Südkorea. Künftig soll das Team auch in anderen Regionen erfolgreich werden, wie Honda gegenüber Gamesindustry bestätigte.

Der steinige Weg zum Profispieler.

Path to Pro 2018 | Overwatch Esports.

„E-Sports sind in Japan noch nicht groß, aber wir sehen ein enormes Wachstum, was sehr positiv ist. Wir haben uns entschieden, in Gen.G zu investieren, weil ihr Team unglaublich ist und die große Vision hat, ein führendes Team in diesem Bereich zu werden. Wir freuen uns darauf, mit ihnen zu arbeiten und die E-Sports-Industrie auf der ganzen Welt zu boosten.“

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Overwatch + Pokémon: So sehen die Watchemon aus.

Das Investment umfasst satte 46 Millionen Dollar für das Unternehmen. Gen.G oder auch Generation Gaming wurde 2017 gegründet. Damals noch unter dem Namen KSV Esports. Der Namenswechsel war ein erster Schritt, um international zugänglicher zu sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung