Alle Artikel zu flash

  • Auf iPhones Spuren: Android 5 wohl ohne Flash, Ende des Gespötts

    Auf iPhones Spuren: Android 5 wohl ohne Flash, Ende des Gespötts

    Was bot das iPhone und iPad Gespött für die Konkurrenz. Bis zum iPhone 3G gab es keine schnelle UMTS-Mobilfunkanbindung bei den Apple-Smartphones (übrigens deshalb, um die Akkulaufzeit zu verlängern), Multitasking in iOS ließ noch länger auf sich warten, und Flash-Unterstützung kam nie und wird wohl auch nie kommen. Die Spötter müssen jetzt ihre Klappe halten: Voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres...
    Sebastian Trepesch 15
  • Warum kein Flash in Android 4.0? Google klärt auf.

    Warum kein Flash in Android 4.0? Google klärt auf.

    Das waren noch Zeiten, in denen man sich als Android-Smartphone-Besitzer über das fehlende Flash bei der Apple-Konkurrenz amüsieren konnte. Nun muss man befürchten, das es uns bald genauso ergeht. Denn HTML5 scheint die zukunftsweisende Technik zu sein. Für Android 4.0 gibt´s aber einen Hoffnungsschimmer.
    Andre Reinhardt 9
  • Adobe Flash und Microsoft Silverlight vor dem Ende

    Adobe Flash und Microsoft Silverlight vor dem Ende

      Der Softwarehersteller Adobe kündigte gestern großangelegte, unternehmerische Umstrukturierungen an. Neben der Streichung von rund 750 Stellen in Europa und Nordamerika fällt auch "Flash for Mobile" dem Rotstift zum Opfer. Adobe wird zukünftig die mobile Version von Adobe Flash nicht mehr weiterentwickeln und somit auch keine großen Updates für Android und das Blackberry Playbook mehr anbieten.
    Ben Miller 4
  • Hin und Her mit Flash unter Lion

    Hin und Her mit Flash unter Lion

    Apple und Adobe liegen schon länger wegen Flash im Streit, weil Apple die Unterstützung auf iPad und iPhone bisher verweigert. Nach dem Erscheinen von OS X 10.7 hieß es von Adobe zunächst Flash könne unter dem neuen System nicht mehr auf Hardwarebeschleunigung zurückgreifen.
    Kilian Ulbrich 6
  • Motorola Xoom zunächst ohne Flash?

    Motorola Xoom zunächst ohne Flash?

    Das dürfte allen Apple-Fans gefallen -- und macht uns etwas sprachlos: Ein aufmerksamer engadget.com-Leser hat in einer Anzeige für das Motorola Xoom einen Hinweis entdeckt, nachdem das erste Google-Tablet wohl ohne Flash-Support ausgeliefert werden wird. Auch wenn es sich nur um eine vorübergehende Abstinenz von Adobes Entwicklungsumgebung handeln dürfte, ist das in Anbetracht der häufigen Kritik an Apple und der...
    Amir Tamannai 3
  • Bookmarkelt: Flash Videos auf iOS Geräten dank iOSFlashVideo

    Bookmarkelt: Flash Videos auf iOS Geräten dank iOSFlashVideo

    Mittlerweile basiert die Mehrheit der Videos im Web auf H264, werden aber in der Regel mit einer Flash-Oberfläche für Bedienelemente und Werbung versehen. Mit dem iOSFlashVideo Bookmarklet für den Mobile Safari lassen sich diese Flash-Layer überspringen sodass das iOS direkt auf die darunterliegende Video-Datei zugreifen kann.<
    Ben Miller 4
  • aTV Flash Beta verfügbar: Jailbreak-Zusatzfunktionen für Apple TV

    aTV Flash Beta verfügbar: Jailbreak-Zusatzfunktionen für Apple TV

    Das auf Modifikationen von Apples Settopbox "Apple TV" spezialisierte Unternehmen Fire Core präsentierte kürzlich mit der ersten aTV Flash Black Beta erweiterte Funktionen für die zweite Apple TV Generation. Ähnlich einem Jailbreak installiert der "aTV Flash Installer" Zusatzprogramme wie beispielsweise Webbrowser, Last.fm, RSS-Reader, Wetterwidgets und Plex etc.
    Ben Miller 1
  • Adobe: "Flash ist nicht energiehungriger als HTML5"

    Adobe: "Flash ist nicht energiehungriger als HTML5"

    Adobe Flash ist eine relativ energie- und allgemein resourcenhungrige Technologie - das weiss die Mehrheit der User und Webentwickler. In Zeiten wo mobile Geräte wie Smartphones und Laptops immer mehr Marktanteile einnehmen, schrumpft der Stellenwert von Flash im Web aufgrund der oft die Vorteile überwiegenden Nachteile.<
    Ben Miller 18
  • Skyfire: App erlaubt(e) abspielen von Flash-Videos

    Skyfire: App erlaubt(e) abspielen von Flash-Videos

    Nichtmal einen halben Tag hat sich der Skyfire Web Browser im App Store gehalten. Mit ihm war es erstmals ohne einen Jailbreak möglich, auf einem iOS Gerät Flash-Videos anzusehen. Früher war Flash im Videobereich in erster Linie dafür notwendig Videodateien in verschiedenen Formaten einheitlich auf verschiedenen Systemen wiedergeben zu können ohne spezielle Videocodecs installieren zu müssen.
    Rudi
  • Cydia: Covert, FoldersinFolders, Flash SMS, WiCarrier, Overboard, Auto3G

    Cydia: Covert, FoldersinFolders, Flash SMS, WiCarrier, Overboard, Auto3G

    Covert - Private Browsing Das kostenlose Safari-Addon "Covert" erweitert den iOS-Browser um das eigentlich essentielle Feature des "Private Browsing". Covert integriert sich in den Mobile Safari und unterbindet das Speichern von Cookies, des Verlaufes und anderen "Rückständen".<
    Ben Miller 13
  • Video: Performance vom finalen Flash 10.1

    Video: Performance vom finalen Flash 10.1

    Wie der folgende Test der finalen Version von Flash 10.1 auf einem Google Nexus One mit Android 2.2 zeigt, lässt die Performance von Flash-Video aber auch des Browsers beim Anzeigen von Flashinhalten sehr zu wünschen übrig. Bei diesem Ergebnis wundert es nicht dass Flash seinen Weg auf das iOS nicht finden wird.<
    Ben Miller 11
* gesponsorter Link