Der Offshore-Windpark Burbo Bank in der Liverpool Bay hat eine Erweiterung bekommen: Hier stehen jetzt die größten Windenergieanlagen der Welt und liefern Strom für 230.000 Haushalte.

 

Forschung und Wissenschaft

Facts 

In der Bucht von Liverpool (Irische See) wird Windenergie in großem Stil erzeugt. Rund sieben Kilometer vom Festland entfernt stehen die Anlagen des Offshore-Windpark Burbo Bank im Meer. Bisher erzeugten hier Windkraftanlagen mit einem Rotordurchmesser von 107 Metern (Typ Siemens SWT-3.6-107) eine Leistung von je 3,6 Megawatt. Seit dem 17. Mai stößt der Windpark mit MHI Vestas V164 Turbinen nun in neue Leistungsregionen vor.

Fakten zur Windkraftanlage V164 von MHI Vestas Offshore Wind

MHI Vestas V164: 8 Megawatt pro Turbine

Aus der Ferne sieht man ihnen ihre gigantische Größe gar nicht an: Die 32 neuen Windkraftanlagen sind weltweit die leistungsstärksten ihrer Art. Jede Anlage vom Typ MHI Vestas V164 ist 195 Meter hoch, der Rotorendurchmesser beträgt 164 Meter. Zum Vergleich: Das Ulmer Münster – der höchste Kirchturm der Welt – ist 161 Meter hoch. So werden pro Anlage 8 Megawatt Leistung erzeugt. Der dänische Betreiber DONG Energy bringt diesen Wert auf eine greifbare Ebene: Eine einzelne Rotation soll genug Energie bereitstellen, um damit ein Haus für 29 Stunden mit Strom zu versorgen.

Wie oft das rein rechnerisch zum Aufladen eines Smartphones reicht, wird nicht erläutert. In modernen Powerbanks stecken mindestens zwei Handy-Ladungen, oft auch ein paar mehr:

Bei all den Rekorden, die Burbo Bank bricht, geht es letzten Endes um Wirtschaftlichkeit: Je größer die Windenergieanlagen sind, desto niedriger sind die Kosten für Stromerzeugung, so der Betreiber.

Henrik Poulsen, DONG Energy Chief Executive: „Die Burbo Bank Extension zeigt die hohe Innovationsgeschwindigkeit in der Offshore-Windenergie-Industrie. Vor weniger als zehn Jahren haben wir als erste Siemens 3,6-Megawatt-Anlagen installiert. In dieser kurzen Zeit konnte die Leistung verdoppelt werden.“

Quellen: Engadget, DONG Energy, MHI Vestas