Cabin in the Woods 2: Wann kommt die Fortsetzung? Infos und Gerüchte

Selim Baykara 3

Der erste Trip in die Cabin in the Woods endete bekanntlich mit dem Ende der Menschheit so wie wir sie kennen – dennoch fragen sich viele Fans des Films, wie und ob es danach weitergehen könnte. Das Überraschende dabei: Auch wenn der Horror-Film sich eigentlich nicht unbedingt für eine Fortsetzung eignet, gibt es tatsächlich Pläne für Cabin in the Woods 2.

Cabin in the Woods: Offizieller Trailer in HD.

Amazpn Prime Video jetzt 30 Tage kostenlos testen! *

Cabin in the Woods aus dem Jahr 2012 entwickelte sich dank ausgeprägter Mund-zu-Mund-Propaganda schnell zu einem echten Überraschungshit und zeigte, dass sich selbst mit altbekannten Komponenten – verlassene Hütte im Wald, Gruppe von Teenies, dunkle Geheimnisse im Keller – noch etwas Neues schaffen lässt: Die clevere Dekonstruktion des Horror-Genres spielte geschickt mit der Erwartungshaltung der Zuschauer und kam sowohl bei Kritikern, als auch beim Publikum gut an. Seitdem stellen sich genau diese die Frage, wie es weitergehen könnte.

Cabin in the Woods 2: Wie wahrscheinlich ist eine Fortsetzung?

Zunächst das Offensichtliche: Cabin in the Woods ist eigentlich kein Film, der sich für eine Fortsetzung eignet. Am Ende des Horror-Streifens bricht das Chaos aus: Die mysteriöse „Organisation“ verliert die Kontrolle und schafft es nicht, das Ritual wie vorgesehen durchzuführen. Die bösen alten Götter, die das Schicksal der Menschheit in den Händen halten, können nicht besänftigt werden und auch wenn man es nicht direkt sehen kann, ist ziemlich klar, dass die Welt untergeht. Wie soll da bitteschön noch ein zweiter Teil kommen?

Tatsächlich besteht seitens des Studios aber wohl doch noch Interesse, einen weiteren Film zu drehen – das verriet zumindest Drew Goddard, der Regisseur des ersten Films in einem Gespräch mit Den of Geek Ende 2015. Goddard zufolge sei MGM auf ihn zugekommen: „Das Studio möchte, dass wir es machen.“ Das Witzige daran sei, dass man ursprünglich eigentlich gar keine Fortsetzung geplant habe, erzählt Goddard.

Wie könnte es mit Cabin in the Woods weitergehen?

Natürlich bleiben etliche Fragen offen. Das Ende des ersten Teils lässt wie erwähnt nicht gerade viele Optionen offen, wie man die Geschichte fortsetzen kann. Das, so Goddard, wäre aber eigentlich gar nicht so ein Problem. Die Regeln von Cabin in the Woods seien „so verrückt, dass man sich eine ganze Menge Sachen ausdenken könne, die am Ende doch irgendwie passen würden.“ Wenn man sich Mühe gäbe, würde man schon etwas Geeignetes finden. Allerdings käme eine Fortsetzung nur dann in Frage, wenn das Skript auch witzig genug sei.

Konkrete Pläne, wann der Dreh starten könnte oder Cabin in the Woods 2 in die Kinos kommt, gibt es derzeit aber noch nicht. Im Moment befindet sich der Film wohl immer noch in der Planungsphase – seit dem Gespräch von 2015 gab es nur wenige Neuigkeiten. 2016 sagte Goddard, dass er und Drehbuchschreiber Joss Wheddon noch auf eine zündende Idee warteten und dass auch nicht unbedingt jeder Film zu einem Franchise gemacht werden müsse. Das klang schon etwas weniger optimistisch, allerdings gibt es durchaus ein nachvollziehbares Interesse vom Studio. Teil 1 spielte etwa 66 Millionen Dollar weltweit ein – kein Megahit, aber rund doppelt so viel wie die Produktionskosten.

Sobald wir Neuigkeiten haben, findet ihr sie selbstverständlich an dieser Stelle. Würdet ihr euch eine Fortsetzung zu Cabin in the Woods überhaupt wünschen? Oder handelt es sich dabei tatsächlich um einen Film, den man besser so stehen lässt, wie er ist? Schreibt uns eure Meinung in den Kommentaren!

Welche Filmfortsetzung wünscht ihr euch?

Ghostbusters 3, Star Wars 8, A-Team, John Wick 2 - die Liste der geplanten und umgesetzten Remakes oder Fortsetzung ist gefühlt unendlich lang. Einige Filme bekommen jedoch keinen neuen Teil spendiert. Welche (bislang) ungeplante Fortsetzung würdet ihr gerne sehen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Disneys Eiskönigin 2 startet früher im Kino: Alles zur Frozen-Fortsetzung

    Disneys Eiskönigin 2 startet früher im Kino: Alles zur Frozen-Fortsetzung

    Große Freude für Fans von Elsa und Anna: Disney hat den offiziellen Termin zum Kinostart der Fortsetzung vorgezogen. „Die Eiskönigin - völlig unverfroren“ hat 2013 riesige Erfolge nicht nur an den Kinokassen gefeiert. 1,2 Milliarden Dollar konnte die Produktion einspielen und zwei Oscars einheimsen. Lange zierte sich Disney mit der Botschaft, dass die Geschichte von Anna und Elsa weitererzählt wird. Wir haben...
    Christin Richter
* gesponsorter Link