1 von 9 © Bild: SIphotography

Bedarf festlegen

Stellt euch als allererstes die Frage: Wofür brauche ich eigentlich den PC? Der Grund dafür ist einfach: Ein Office-PC hat ganz andere Anforderungen als ein High-End-Gaming-PC. Wollt ihr nur Bürokram erledigen und ab und zu im Internet surfen, hat eine teure Intel-CPU nichts in dem Rechner verloren. Wenn ihr andererseits aktuelle Spiele in hohen Auflösungen zocken wollt, benötigt ihr mehr als eine magere Onboard-Grafikkarte. Daher gilt:…