Behold the Kickmen - Fußballspiel von Mann ohne Fußball-Know-How

André Linken 1

Dan Marshall hat ziemlich wenig Ahnung von Fußball - und hat dennoch ein Fußballspiel namens Behold the Kickmen entwickelt.

Behold The Kickmen Launch Trailer.

Wer von einem bestimmten Thema keine Ahnung hat, sollte lieber die Finger davon lassen. Der Indie-Entwickler Dan Marshall - der Mann hinter The Swindle - sieht das völlig anders: Obwohl er nur über sehr geringe Kenntnisse rund um den Fußballsport verfügt, hat er es sich nicht nehmen lassen, mit Behold the Kickmen ein Fußballspiel für den PC zu entwickeln.

In diesem Indie-Spiel wartest du darauf, dass ein Ladebalken lädt*

Tiefgreifendes oder gar komplexes Gameplay wie in Spielen im Stil eines FIFA 17 oder Pro Evolution Soccer 2017 darfst du hierbei allerdings nicht erwarten. Vielmehr erinnert das Geschehen an alte Arcade-Klassiker wie Sensible Soccer & Co. Anstatt auf einem normalen Fußballfeld zu spielen, tummeln sich die virtuellen Kicker in einer kreisrunden Arena.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
20 fantastische Spiele, die dir 2018 bestimmt entgangen sind

Als Aktionen stehen Schuss, Pass, Tackle, Sprint und eine Art Ausweichmanöver zur Verfügung - das war es prinzipiell auch schon. Auch hinsichtlich der Regeln nimmt sich Behold the Kickmen einige Freiheiten, verzichtet beispielsweise auf Abseits. Außerdem werden vor allem Distanzschüsse reichlich belohnt.

Hier kannst du Behold the Kickmen online kaufen*

Es gibt sogar eine Art Story-Kampagne, bei dem du nicht nur dein Können auf dem Spielfeld, sondern auch in Wortgefechten mit Rivalen unter Beweis stellen musst. Behold the Kickmen steht bei Steam zum Kauf bereit und kostet derzeit im Rahmen einer Aktion nur 3,59 Euro.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung