Das taiwanische Horrorspiel Devotion erinnert an P.T. – nur als volles Spiel

Marina Hänsel 2

Am Horror-Himmel erstrahlt ein neuer Stern, und er heißt Devotion: Ein taiwanisches Horror-Adventure, das dich P.T.-ähnlich durch einen Apartment-Komplex jagt, der sich nach und nach in einen höllischen Albtraum verwandelt.

Erinnerst du dich an Detention? Entwickler Red Candle Games hat mit dem Horror-Sidescroller einige Preise im Indie-Bereich gewonnen, aber aufgepasst: Die kommende Horror-Mär Devotion verlässt den Sidescroller-Keller und wirft dich stattdessen in einen First-Person-Albtraum, der im Trailer wie auch in der Story ein wenig an P.T. erinnert – und vielleicht ähnlich horrend werden könnte:

Devotion – Trailer.

Wir befinden uns im Jahre 1980, in einem taiwanischen Haushalt – typische 80er-Musik erfüllt die staubige Luft, und kleine buddhistische sowie taoistische Altäre säumen einige Räume. Es ist dein Zuhause, einst bewohnt von jenen Menschen, die dir am nächsten stehen. Dennoch erfüllt dich eine Art Unwohlsein, das wild in deinem Bauch herumkriecht. Etwas stimmt nicht. Sind es vielleicht die Schatten, die in deinem Augenwinkel wohnen, ist es das leise geflüsterte Gebet, das deinen Mund verlässt?

Was darf uns 2019 Angst machen? Ich habe hier eine kleine Liste für dich

Bilderstrecke starten
27 Bilder
HORROR: Die besten Gruselspiele, die 2019 und 2020 aus ihrem Grabe kriechen.

Devotion konzentriert sich auf ein religiöses Familiengefüge, das nach und nach auseinander gebrochen ist. Du wandelst durch die fotorealistischen Räume und deckst dabei jenes Geheimnis auf, das die hinterlassen haben, die einst hier wohnten. Red Candle Games ist seit Detention bekannt dafür, religösen und teils politischen Horror in die eigenen Spiele einzuflechten. Wie hingebungsvoll Devotion uns verstören und ängstigen will, erfahren wir schon am 19. Februar, wenn das Spiel auf Steam erscheint. Also, Horror-Fans – streicht euch den Tag rot im Kalender an. Mit Blut natürlich.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung